Zoo
  1. Dortmund erleben
  2. Freizeit & Kultur
  3. Zoo Dortmund
  4. Artenschutz
  5. Schutzprojekt Kleiner Panda

Artenschutz

Schutzprojekt Kleiner Panda des WWF

Wo?
Asien: Indien (Sikkim)

Das Projekt
WWF Kleiner Panda-Schutzprojekt Sikkim

Was sind die Probleme?

  • Genaue Bestandszahlen im natürlichen Lebensraum unbekannt
  • Lebensraum des Kleinen Panda im Schutzgebiet bereits zu 50% degradiert
  • Population in den letzten 50 Jahren vermutlich halbiert

Kleiner weiß-brauner Panda steht auf einer Wiese und schaut mit offenem Mund freundlich Richtung Kamera
Bild: Karl-Rainer Ledvina
Der Kleine Panda ist in seinem natürlichen Lebensraum stark bedroht. Der Zoo Dortmund unterstützt ein Naturschutzprojekt des WWFs, um den Fortbestand dieser hübschen Tiere zu sichern.
Bild: Karl-Rainer Ledvina

Was macht das Projekt?

  • Durchführung von Bestandserhebungen
  • Bedrohungsfaktoren identifizieren und bekämpfen
  • Umweltbildung der lokalen Bevölkerung

Wie hilft der Zoo Dortmund?

  • Über 9.000 Euro konnte der Zoo Dortmund dank Ihrer finanziellen Unterstützung bereits an das Schutzprojekt überweisen.
  • Aufklärung der Besucherinnen und Besucher über die Biologie der Kleinen Pandas

Zum Thema

Mehr zum Thema

Schutzprojekt Plumplori

Das Schutzprojekt errichtet zusammen mit dem Indonesian Species Conservation Program eine Rehabilitationsstation für beschlagnahmte Plumloris.

Nord-Amazonas-Programm des WWF

Durch Rodung werden die Lebensräume immer kleiner. Der WWF hilft bei der Wiederaufforstung und gibt der Bevölkerung Tipps, ihr Land besser zu nutzen.

Tierbestands-Liste

Informationen zum Tierbestand im Zoo Dortmund

Informationen zum Zoobesuch

Informationen für Besucher des Zoos Dortmund

Auswilderungsprogramme

Der Zoo Dortmund realisiert immer wieder Auswilderungsprojekte. Insbesondere europäische Raubvögel stehen hier im Fokus.

Für Familien

Informationen zu Angeboten für Familien im Zoo Dortmund

Ameisenbären

Der Große Ameisenbär ist weder Ameise noch Bär. Jedoch ernährt er sich nahezu ausschließlich von Ameisen und Termiten.

Barrierefreier Zoobesuch

Informationen zur Barrierefreiheit im Zoo sowie zum Zoobesuch mit Hunden

Vögel

Ein Überblick und Informationen über die Vögel im Zoo Dortmund

Unsere Zoo-Familie

Informationen zu den verschiedenen Tieren im Zoo Dortmund

Giraffe

Besonders auffällig ist der lange Hals, der die Giraffen unverwechselbar macht. Sie gehören in die nähere Verwandtschaft der Paarhufer.

Zooangebote und Führungen

Informationen zu Führungsangeboten und -buchungen im Zoo Dortmund

Reptilien

Eine Übersicht und Informationen über Reptilien, Amphibien und Wirbellose im Zoo Dortmund

Schabrackentapir

Die Familie der Tapire gehört zu den primitivsten Großsäugern der Welt. Der schwarzweiße Schabrackentapir stellt eine von vier Tapirarten dar.

Der Zoo Dortmund schützt weltweit bedrohte Arten

Informationen zu Artenschutz-Projekten des Zoo Dortmund