Zoo
  1. Dortmund erleben
  2. Freizeit & Kultur
  3. Zoo Dortmund
  4. Artenschutz
  5. Nord-Amazonas-Programm des WWF

Artenschutz

Nord-Amazonas-Programm des WWF

Wo?
Kolumbien und Ecuador

Wer?
WWF "Team Andenbär Dortmund"

Ein Andenbär mit schwarzem Fell und heller Schnauze im Dschungel
Bild: WWF
Im Freiland leben nach Schätzungen nur noch 25.000 Andenbären, weswegen sie auf der Roten Liste der bedrohten Arten stehen und als gefährdet gelten.
Bild: WWF

Was sind die Probleme?

  • Schwindender Lebensraum durch die Abholzung des Waldes
  • Lebensräume werden durch Straßen und Wasserwege voneinander getrennt
  • Bejagung der Andenbären wegen ihres Fleisches, Felles und sogar ihrer Gallenblasen.

Viele gefällte Bäume in einem Urwald
Bild: WWF
Durch Rodung und Holzschlag werden die Lebensräume immer kleiner. Der WWF hilft bei der Wiederaufforstung und gibt der Bevölkerung wertvolle Tipps, wie sie ihr Land besser nutzen.
Bild: WWF

Was macht das Projekt?

  • Biomonitoring, zur Einschätzung des aktuellen Bestandes
  • Aufforstung von Lebensräumen und Vernetzung existierender Lebensräume
  • Bekämpfung der Wilderei
  • Unterstützung der Bevölkerung bei dem Erlernen ertragreicher Anbaumethoden

Wie hilft der Zoo Dortmund?

  • Kooperationspartner im "Team Andenbär Dortmund": Mitglieder des "Team Andenbär Dortmund" helfen dem WWF Projekt und dem Zoo Dortmund beim Bau der neuen Andenbär-Anlage durch ihren Mitgliedsbeitrag

Zum Thema

Mehr zum Thema

Sumatra-Orang-Utan

Der Orang-Utan ist der einzige echte Menschenaffe Asiens. Er ist auch der einzige Menschenaffe, der ein echter Baumbewohner ist.

Ausgewählte Tierarten im Zoo Dortmund

Vorstellung ausgewählter Tierarten im Zoo Dortmund

Ameisenbären

Der Große Ameisenbär ist weder Ameise noch Bär. Jedoch ernährt er sich nahezu ausschließlich von Ameisen und Termiten.

Öffnungszeiten

Informationen zu den Öffnungszeiten des Zoos Dortmund

So erreichen Sie uns

Informationen zur Anreise zum Zoo Dortmund

Schutzprojekt Humboldt-Pinguin

Das Schutzprojekt Humboldt-Pinguin engagiert sich im Schutz von Brutinseln, Umweltbildung der lokalen Bevölkerung und Forschungsprojekten.

Barrierefreier Zoobesuch

Informationen zur Barrierefreiheit im Zoo sowie zum Zoobesuch mit Hunden

Der Zoo Dortmund schützt weltweit bedrohte Arten

Informationen zu Artenschutz-Projekten des Zoo Dortmund

Säugetiere

Ein Überblick und Informationen über die Säugetiere im Zoo Dortmund

Gastronomie

Informationen zur Gastronomie im Zoo Dortmund

Auswilderungsprogramme

Der Zoo Dortmund realisiert immer wieder Auswilderungsprojekte. Insbesondere europäische Raubvögel stehen hier im Fokus.

Fische

Überblick und Informationen über Fische im Zoo Dortmund

Kalifornischer Seelöwe

Kalifornische Seelöwen sind die bekanntesten Vertreter der Ohrenrobben, die an der Westküste Nord- und Mittelamerikas in Kolonien vorkommen.

Vögel

Ein Überblick und Informationen über die Vögel im Zoo Dortmund

Andenkondor

Andenkondore gehören zur Familie der Neuweltgeier (Cathartidae). Sie ernähren sich in erster Linie von Aas.