Newsroom

Fest

Afrikanische Klänge ertönen beim Afro Ruhr Festival 2023 in Dortmund

Innenstadt-Nord

Die Vielfalt des afrikanischen Kontinents musikalisch sowie kulturell erleben - das verspricht das Afro Ruhr Festival. Die Veranstalter freuen sich, 2023 ein besonders hochkarätiges Programm in und ums Dietrich-Keuning-Haus auf die Bühne zu bringen.

Afro-Ruhr-Festival 2019
Bild: Roland Gorecki
Impressionen vom Afro-Ruhr-Festival 2019
Bild: Roland Gorecki

Musikfans dürfen sich auf Live Acts mit international bekannten Künstler*innen freuen. Bei den anschließenden Afro-Ruhr-Partynights mit angesagten DJs kann bis in die frühen Morgenstunden getanzt werden. Das Festival, in diesem Jahr vom 23. bis 25. Juni, ist wie gewohnt umsonst.

Vielfältiges Programm

Am Freitag, den 23. Juni, wird die polnisch-afrikanische Badji Band die Bühne eröffnen. Ablaye Badji aus dem Senegal ist ein Multiinstrumentalist und Mitglied der berühmten Griot-Familie Cissoko. In westafrikanischen Gesellschaften fungieren Griots als kulturelle Botschafter, die das kulturelle Wissen und die Identität der Menschen weitergeben.

Eines der Highlights in diesem Jahr ist die kongolesische Gruppe L’Orchestre Super Rumba aus Belgien. Das Orchester spielt kongolesischen Rumba, ein Musikgenre, das kürzlich von der UNESCO in das immaterielle Kulturerbe der Menschheit aufgenommen wurde. Die kongolesische Rumba ist eine echte kongolesische Identität und verkörpert die Freude und Leidenschaft des Lebens. Sie ist also eine Geisteshaltung und eine Art zu leben. SUPER RUMBA teilt dies bei jedem Konzert mit seinem Publikum. Wo auch immer SUPER RUMBA auftritt, die Atmosphäre, die entsteht, nimmt das Publikum stets mit.

Nina Ogot, Foto: Paul Kariuki Munene
Bild: Paul Kariuki Munene
Bild: Paul Kariuki Munene

Am Sonntag, den 25. Juni, wird Nina Ogot aus Kenia auftreten. Nina Ogot bringt ihr viertes Album heraus und stellt ihre neue Musik in Deutschland live dem Publikum vor. Perlende Gitarren, lässig groovende Percussions und melodisch-fröhliche Bläser ergänzen sich wunderbar mit den souverän vorgetragenen Strophen der Kenianerin, deren einmalige Stimmfarbe wunderbar zur Geltung kommt.

Kulturelle Vielfalt entdecken

Das Festivalgelände ist täglich ab 11:00 Uhr geöffnet. Auf die Besucher wartet bis in die Abendstunden der Afrika-Markt mit Kunsthandwerk, kulinarischen Spezialitäten, Kleidung, Schmuck, Taschen und vielem mehr. Parallel stattfindende Workshops und Aktionen laden zum Mitmachen, Lernen und Staunen ein. Autor*innen-Lesungen sowie traditionelle afrikanische Musik und Tanz runden das Rahmenprogramm ab.

Netzwerk Afrikaner in Dortmund (AFRIDO)

https://www.afrido.de/

Africa Institute for Media, Migration and Development (AIMMAD)

https://www.africa-positive.de/aimmad-institut/

Auslandsgesellschaft.de e.V.

https://auslandsgesellschaft.de/
Internationales Frauen, LSBTIQ* & Gleichstellung

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht EURO-Feeling für 'nen kleinen Euro: Schlafen im FAN CAMP auf der Rennbahn EURO-Feeling für 'nen kleinen Euro: Schlafen im FAN CAMP auf der Rennbahn Fr 24. Mai 2024
Bild: Dortmunder Rennverein e.V.
zur Nachricht Feiern, Fußball, Freunde treffen: UEFA EURO 2024 auf der Fan-Zone Friedensplatz und der Festwiese im Park Feiern, Fußball, Freunde treffen: UEFA EURO 2024 auf der Fan-Zone Friedensplatz und der Festwiese im Park Do 23. Mai 2024
Publikum genießt ein Konzert bei Abenddämmerung im Westfalenpark mit erhobenen Händen und Bühnenbeleuchtung im Hintergrund.
Bild: Westfalenpark
zur Nachricht Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Bäumchen wechsel dich: Dr. Knopf löst Annette Kulozik an der Westfalenpark-Spitze ab Mi 22. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Kunst inmitten von Grün – Spaziergang im Westfalenpark zur neuen Publikation Di 21. Mai 2024
Bild: Joana Maibach
zur Nachricht Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Di 21. Mai 2024
Der Turm des Dortmunder U
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Sa 18. Mai 2024

Bei – hoffentlich – bestem Wetter erwarten die Besucher*innen am 29. Mai rund ums Keuning.haus viele Überraschungen.

zur Nachricht Neue Ballett-Leitung: Tanz-Promis bekommen große Bühne Neue Ballett-Leitung: Tanz-Promis bekommen große Bühne Di 21. Mai 2024
Außenansicht vom Opernhaus bei Dunkelheit
Bild: Theater Dortmund
zur Nachricht Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Gemeinsam die Millionen erradeln: Anmeldungen zum STADTRADELN noch möglich Fr 17. Mai 2024

Über eine halbe Million Kilometer haben die rund 5.670 Radelnden zur Halbzeit des STADTRADELN 2024 zusammengeradelt.

zur Nachricht Bitte auf den Wegen bleiben: Umweltamt ruft zum Schützen von Flora und Fauna auf Bitte auf den Wegen bleiben: Umweltamt ruft zum Schützen von Flora und Fauna auf Do 16. Mai 2024
Ein See mit vielen grünen Pflanzen am Ufer
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Stichtag 19. Mai: MO-Jubiläum geht unter die Haut Stichtag 19. Mai: MO-Jubiläum geht unter die Haut Mi 15. Mai 2024
Menschen stehen in einer Ausstellung im Museum Ostwall.
Bild: Museum Ostwall
zur Nachricht „Wir haben richtig Bock darauf“: So will Dortmund das CL-Finale feiern „Wir haben richtig Bock darauf“: So will Dortmund das CL-Finale feiern Di 14. Mai 2024
Bild: Dieter Menne
zur Nachricht Alles Gute zum Europatag 2024: Dortmund erstrahlt in Blau Alles Gute zum Europatag 2024: Dortmund erstrahlt in Blau Do 9. Mai 2024
zur Nachricht Bei der Kulturmeile gibt es Programm in Pink am laufenden Meter Bei der Kulturmeile gibt es Programm in Pink am laufenden Meter Di 7. Mai 2024
Für Kinder gibt es auch viel Programm.
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Dortmund feierte DORTBUNT Dortmund feierte DORTBUNT Di 7. Mai 2024
Bild: Grubenglück GmbH
zur Nachricht Neue Anlaufstelle für Beratung und Bildung: Heimathafen Nordstadt ist eröffnet Neue Anlaufstelle für Beratung und Bildung: Heimathafen Nordstadt ist eröffnet Mo 6. Mai 2024
Innenstadt-Nord
Andreas Koch nimmt ein metallenes Herz mit der Aufschrift Echt Nordstadt von Hannah Rosenbaum und Thomas Westphal entgegen.
Bild: Stadt Dortmund / Christian Teichmann