Newsroom

Gaming

Dortmunder*innen können an E-Sport-Wettbewerb und Workshops im Keuninghaus teilnehmen

Sportliche Wettkämpfe werden nicht nur auf dem Platz ausgetragen. Im Keuninghaus geht es an die Konsolen: Am 16. Juli steigt die zweite Dortmunder Stadtmeisterschaft im E-Sport. Anmeldungen sind noch möglich. Um Gaming und Cosplay geht es bei Workshops und Talks am 15. Juli.

Menschen beim Gaming am Computer
Bild: Adobe Stock / Parilov
Bild: Adobe Stock / Parilov

Gamingbegeisterte Dortmunder*innen können sich für die zweite Dortmunder E-Sport-Stadtmeisterschaft anmelden. "E-Sport" wird der Wettkampf in elektronischen Spielen genannt. Im Fokus steht dieses Mal E-Football – also ein Fußballspiel an der Konsole. Der Wettbewerb findet hybrid statt - sowohl online als auch vor Ort im Keuninghaus. Organisiert wird das Event von der Stadt Dortmund mit dem StadtSportBund Dortmund e.V. und dem Dortmund eSports e.V. Gespielt wir die Fußballsimulation "Fifa 23" im 1on1-Modus (Einzelspieler) sowie 2on2-Modus (Team). Die Teams können dabei ihren Dortmunder Sportverein vertreten.

Voraussetzungen für die Teilnahme

Noch ist die Anmeldung für die Qualifikationsrunden am 9. Juli (Team-Duell, online) sowie am 15. Juli (Team-Duell, im Keuninghaus) und für die Qualifikationsrunde für den Eins-zu-eins-Wettbewerb am 15. Juli (im Keuninghaus) freigeschaltet. Das Finale findet am 16. Juli, ab 10:00 Uhr, im Keuninghaus statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine eigene technische Ausstattung ist nicht nötig. Teilnehmende müssen mindestens 16 Jahre alt sein, ihren Wohnsitz in Dortmund haben oder Mitglied in einem Dortmunder Sportverein sein. Die Spieler*innen und Teams duellieren sich um Preise im Wert von bis zu 500 Euro.

Workshops und Panels am 15. Juli

Auch über die Stadtmeisterschaft hinaus gibt es im Keuninghaus Programm: Am 15. Juli lockt "GameOn!" zu weiteren Gaming-Events als auch zu Workshops und Panel-Diskussionen rund um digitale Spiele und Cosplay. Ab 10:30 Uhr werden Workshops zu verschiedenen Themen angeboten – vom Schutz von Kindern und Jugendlichen in Gaming-Communities über Tipps für das Verkleiden als Coyplayer*in und Manga-Zeichnen bis zu den Grundlagen der Spiele-Entwicklung. Dabei haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, u.a. mit bekannten Cosplayer*inen in Kontakt zu kommen. Die Panel-Talks beginnen um 13:20 Uhr. Beim ersten Panel geht es um "Digital saferer spaces", die Gäste widmen sich der Frage, wie Gaming- und Online- Communities sicherer gestaltet werden können. Beim zweiten Panel stehen "Perspektiven zur Förderung ethischer Spielentwicklung und Spielkultur in Deutschland" im Vordergrund. Ab 17:00 Uhr steigt eine Abschlussparty mit DJ-Musik.

E-Sport-Stadtmeisterschaft in Dortmund

http://dortmund.de/esport

"GameOn!"-Event

http://game-on.gg/
Digitalisierung Kinder, Jugendliche & Familie

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht „Westfälische Mona Lisa“ lächelt: Programm der Museumsnacht wird im August veröffentlicht „Westfälische Mona Lisa“ lächelt: Programm der Museumsnacht wird im August veröffentlicht Mi 10. Juli 2024
Es ist das Werk "Bildnis einer Italienerin" von Theobald von Oer zu sehen, eine Frau in historischer Gewandung.
Bild: Museum für Kunst und Kulturgeschichte / Jürgen Spiler
zur Nachricht Toben, Tanzen, Tüfteln: Dortmund bietet vielfältiges Programm in den Sommerferien Toben, Tanzen, Tüfteln: Dortmund bietet vielfältiges Programm in den Sommerferien Mo 8. Juli 2024
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Jugendfreizeitstätten und Kinder- und Jugendtreffs bieten Sport, Spiel und Spaß Jugendfreizeitstätten und Kinder- und Jugendtreffs bieten Sport, Spiel und Spaß Mo 8. Juli 2024

Die Jugendfreizeitstätten und Kinder- und Jugendtreffs in Dortmund haben in den Ferien eine Vielzahl an Angeboten.

zur Nachricht Beim eSports-Event in der Fan Zone begegnen sich Hobby- und Profi-Gamer Beim eSports-Event in der Fan Zone begegnen sich Hobby- und Profi-Gamer Di 9. Juli 2024
Bild: VfL Bochum
zur Nachricht Fußball für Familien beim Public Viewing Plus Fußball für Familien beim Public Viewing Plus Mi 3. Juli 2024

Freitag, 5. Juli und Samstag, 6. Juli großes Public Viewing am Friedensplatz und auf zwei Flächen im Westfalenpark. 

zur Nachricht Platz für mehr als 830 Kinder: An der Burgholzstraße baut die Stadt zwei Schulen und eine Kita Platz für mehr als 830 Kinder: An der Burgholzstraße baut die Stadt zwei Schulen und eine Kita Mi 3. Juli 2024

Dortmund investiert Rekordsummen in den Schul- und Kitabau. In der Nordstadt wird ein ersehntes Großprojekt realisiert.

zur Nachricht Bis zum 7. Juli können Dortmunder*innen zum Heimat-Preis 2024 abstimmen Bis zum 7. Juli können Dortmunder*innen zum Heimat-Preis 2024 abstimmen Sa 22. Juni 2024

Die Stadt Dortmund vergibt wieder den Heimat-Preis für ehrenamtliches Engagement.

zur Nachricht Mit den Knirpsen zum Kicken am Familientag beim Public Viewing Mit den Knirpsen zum Kicken am Familientag beim Public Viewing Fr 21. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Simon Beckmann
zur Nachricht Inklusion stärken, Qualität sichern: FABIDO legt Geschäftsbericht 2023 vor Inklusion stärken, Qualität sichern: FABIDO legt Geschäftsbericht 2023 vor Mi 5. Juni 2024
Bild: Stadt Dortmund / Markus Kaminski
zur Nachricht Naturmuseum lädt zum Kinderfest mit vielen Aktionen Naturmuseum lädt zum Kinderfest mit vielen Aktionen Mo 3. Juni 2024
Menschen feiern im Park des Naturmuseums
Bild: Naturmuseum Dortmund
zur Nachricht Kicken und klettern auf Kohle-Spuren: Umgestaltete Spielplätze in Huckarde eröffnet Kicken und klettern auf Kohle-Spuren: Umgestaltete Spielplätze in Huckarde eröffnet Mo 27. Mai 2024
Eine Gruppe Kinder spielt auf einer Wiese Fußball.
Bild: Leopold Achilles
zur Nachricht Sozialarbeit an Schulen ist dauerhaft gesichert Sozialarbeit an Schulen ist dauerhaft gesichert Di 21. Mai 2024

Schulsozialarbeit wird immer wichtiger. Nun ist sie dank einer Zusage des Landes dauerhaft in Dortmund gesichert.

zur Nachricht Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Sommer am U: Dortmunds Festival unter freiem Himmel Di 21. Mai 2024
Der Turm des Dortmunder U
Bild: Mareen Meyer
zur Nachricht Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Event „Nordstadt Together“ geht in die zweite Runde Sa 18. Mai 2024

Bei – hoffentlich – bestem Wetter erwarten die Besucher*innen am 29. Mai rund ums Keuning.haus viele Überraschungen.

zur Nachricht Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Fr 17. Mai 2024
Ratsmitglieder sitzen an Tischen im neuen Ratssaal in Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund