Newsroom

Schule

Max-Planck-Gymnasium weiht Erweiterungsbau mit Dachterrasse und "Maker-Space-Labor" ein

Innenstadt-West

So sieht die Schule der Zukunft aus: Auf einer Grundfläche von fast 3.900 Quadratmetern hat das Max-Planck-Gymnasium (MPG) nahe dem Signal-Iduna-Park nun Klassen- und Fachräume nach neuestem Standard.

Ein Highlight des Erweiterungsbaus ist die Dachterrasse: Oberbürgermeister Thomas Westphal (vorne, 2. l.) wirft von hier aus mit Schulleiterin Ute Tometten (vorne, Mitte) einen Blick auf das Gebäude.
Bild: Leopold Achilles
Ein Highlight des Erweiterungsbaus ist die Dachterrasse: Oberbürgermeister Thomas Westphal (vorne, 2. l.) wirft von hier aus mit Schulleiterin Ute Tometten (vorne, Mitte) einen Blick auf das Gebäude.
Bild: Leopold Achilles

Als "Clusterschule in Modulbauweise" bietet das neue Gebäude den Schüler*innen ab jetzt eine offene Lernlandschaft und eine Dachterrasse für Unterricht im Freien. Darüber hinaus gibt es das erste "Maker-Space-Labor" an einer Dortmunder Schule, ein offener, kreativer Lernraum mit einfachem Zugang zu Werkzeugen und innovativen Technologien.

Oberbürgermeister Westphal bei der Tour durch das Gebäude im Gespräch mit drei Schülerinnen.
Bild: Leopold Achilles
Oberbürgermeister Westphal bei der Tour durch das Gebäude im Gespräch mit drei Schülerinnen.
Bild: Leopold Achilles

Seit September 2022 wurden die Module für den Erweiterungsbau vor Ort aufgestellt, schon im Mai dieses Jahres war der Bau fertig. Nach der Übergabe durch die Städtische Immobilienwirtschaft folgt nun die offizielle Eröffnung. Um die Räume in dem Erweiterungsbau nach den heutigen pädagogischen Ideen zu gestalten, haben die Planer*innen Cluster-Mitten entwickelt. Ein Klassenraum steht demnach nicht mehr einzeln für sich, sondern die Schüler*innen können sich ebenso im Flurbereich oder in einem Differenzierungsraum aufhalten, um eben "offen" zu lernen.

Neben drei Clustern gibt es drei neue und moderne naturwissenschaftliche Räume einschließlich Sammlungs- und Vorbereitungsraum - passend zum MPG, das u.a. als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet wurde.

Sich entfalten im "Maker-Space-Labor“

"Mit dem Erweiterungsbau am Max-Planck-Gymnasium wurden innovative Wege gegangen. Räume wie das ‚Maker-Space-Labor‘ machen es den Schülerinnen und Schülern möglich, sich technisch zu entfalten und kreativ auszuprobieren", sagt Oberbürgermeister Thomas Westphal.

Der Erweiterungsbau entspricht der Dortmunder Schulbauleitlinie - einem Konzept, das Bau-, Liegenschafts- und Schulverwaltung gemeinsam entwickelt haben. "Unsere neuen Schulräume erfüllen die aktuellen pädagogischen Anforderungen", sagt Westphal. "Schulen wie das MPG zeigen, dass heutzutage Lernen in Wohlfühlatmosphäre möglich ist."

Weitere Informationen zum Erweiterungsbau

Künftig werden in dem neuen Gebäude Jahrgänge der Sekundarstufe I und II unterrichtet. Nicht nur die Dachterrasse bietet den Schüler*innen Zugang zum Grünen mit Bepflanzungsmöglichkeiten. Eine Balkonanlage dient als erweiterter Klassenraum. Und auch die Fassade des Gebäudes wird begrünt. Das "Maker-Space-Labor" ist mehr als ein Werkzeugraum - langfristig will die Schule die kreativen Möglichkeiten aus dem Raum in das Schulkonzept einfließen lassen.

Planen & Bauen Studium, Wissenschaft & Forschung

Weitere Nachrichten

Mehr Nachrichten
zur Nachricht Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Das hat der Rat entschieden: Neue Schulen, neues Amt, neuer Gesundheits-Service Fr 17. Mai 2024
Ratsmitglieder sitzen an Tischen im neuen Ratssaal in Dortmund.
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Von Brandruine zum Bienenparadies: Imker schenkt Hof in Dortmund-Somborn neues Leben Von Brandruine zum Bienenparadies: Imker schenkt Hof in Dortmund-Somborn neues Leben Mi 15. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Christian Schön
zur Nachricht Gymnasien und Gesamtschulen im Trend: Über 5.000 Schüler*innen wechseln an weiterführende Schulen Gymnasien und Gesamtschulen im Trend: Über 5.000 Schüler*innen wechseln an weiterführende Schulen Mi 15. Mai 2024
Bild: Adobe Stock / Kzenon
zur Nachricht Ratsbeschlüsse zum Kita-Neubau und zur Ganztagsbetreuung stehen an Ratsbeschlüsse zum Kita-Neubau und zur Ganztagsbetreuung stehen an Mi 15. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht GeBALLte Vorfreude: Anpfiff für Dortmunds EURO-Podcast GeBALLte Vorfreude: Anpfiff für Dortmunds EURO-Podcast Di 7. Mai 2024
Bild: Stadt Dortmund / Wirtschaftsförderung
zur Nachricht Neue Anlaufstelle für Beratung und Bildung: Heimathafen Nordstadt ist eröffnet Neue Anlaufstelle für Beratung und Bildung: Heimathafen Nordstadt ist eröffnet Mo 6. Mai 2024
Innenstadt-Nord
Andreas Koch nimmt ein metallenes Herz mit der Aufschrift Echt Nordstadt von Hannah Rosenbaum und Thomas Westphal entgegen.
Bild: Stadt Dortmund / Christian Teichmann
zur Nachricht Für Gesundheit und Umwelt: Fahrrad-Wettbewerb „Bike to School“ startet Für Gesundheit und Umwelt: Fahrrad-Wettbewerb „Bike to School“ startet Do 2. Mai 2024
Kind fährt mit dem Fahrrad zur Schule.
Bild: Adobe Stock / Irina Schmidt
zur Nachricht Einwohner*innen in Huckarde, Lütgendortmund und Mengede können ihre Meinung einbringen Einwohner*innen in Huckarde, Lütgendortmund und Mengede können ihre Meinung einbringen Di 30. April 2024
Marktplatz in Huckarde
Bild: Stephan Schütze
zur Nachricht Bänke und Pflanzkästen: City wird grün aufgemöbelt Bänke und Pflanzkästen: City wird grün aufgemöbelt Mo 29. April 2024
Innenstadt-West
Mitarbeiter des Grünflächenamtes bei der Arbeit.
Bild: Stephan Schütze
zur Nachricht Truck sammelt Daten für bessere Straßen Truck sammelt Daten für bessere Straßen Mo 29. April 2024
Silberner Truck mit der Aufschrift "Unseren LKW können Sie überholen, unsere Forschung nicht."
Bild: Uni Wuppertal
zur Nachricht Erlebnis Strobelallee: Etappenziel für Dortmunds „geile Meile“ Erlebnis Strobelallee: Etappenziel für Dortmunds „geile Meile“ Do 25. April 2024
Eröffnung erster Bauabschnitt Eröffnungsmeile Strobelallee
Bild: Stadt Dortmund / Roland Gorecki
zur Nachricht Dortmund investiert Rekordsummen in Schul- und Kitabau Dortmund investiert Rekordsummen in Schul- und Kitabau Do 25. April 2024

Dortmund benötigt mehr Schul- und Kitaplätze. Die Städtische Immobilienwirtschaft investiert deswegen rund 2,9 Mrd. Euro

zur Nachricht Löwendenkmal zieht zu Artgenossen in den Zoo Löwendenkmal zieht zu Artgenossen in den Zoo Do 18. April 2024
Bild: Stadt Dortmund
zur Nachricht Dortmund führt den digitalen Bauantrag ein Dortmund führt den digitalen Bauantrag ein Do 18. April 2024

Dortmund wird einfacher: Die Stadt Dortmund baut ihren digitalen Service weiter aus.

zur Nachricht Am Wochenende sind Dortmunds Straßen voll Am Wochenende sind Dortmunds Straßen voll Mi 17. April 2024
Kinder im Westfalenpark
Bild: Stadt Dortmund