Jugendamt
  1. Themen
  2. Kinder, Jugendliche & Familie
  3. Freizeit
  4. Kinder- und Jugendfreizeitstätte
  5. Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen

Kinder- und Jugendfreizeitstätte

Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen

Die JFS Eichlinghofen ist täglich von Dienstag bis Samstag für Euch ab 15:00 Uhr geöffnet. Neben den terminierten Angeboten können die vielen Möglichkeiten im Haus und auf dem Außengelände genutzt werden.

Wochenprogramm

Der große Aktionstag

Jeden Dienstag ab 15:15 Uhr findet der große Aktionstag in und um die Jugendfreizeitstätte statt.

Jede*r ist herzlich dazu eingeladen daran teilzunehmen. Es gibt immer wieder neue, spannende Aktionen. Austoben garantiert - ob im Wald oder bei Kicken auf der Wiese, beim Klettern oder balancieren. Die Besucher*innen können es auch ruhiger, aber nicht weniger spannend angehen lassen. So gibt es auch künstlerische Angebote oder auch mal eine Wellness-Kur mit selbstgemachten Honig-Quark-Masken.

Fester Abschluss, bevor es nach Hause geht ist das gemeinsame Essen. Gerne auch mal zusammen vorbereitet und gekocht. Dabei achten wir auf saisonale und frische Küche.

Kommt gerne mal spontan vorbei und meldet Euch nach einem Schnuppertag fest zu dem wöchentlichen Angebot an.

Outdoor Cooking

mittwochs: ab 16:00 Uhr
Angebot für Kinder und Eltern

Ob auf dem Feuer oder im Lehmofen, beim "outdoor‑cooking" wird gemeinsam, draußen gekocht.
Mit ein bisschen Phantasie und ein paar einfachen Zutaten kochen wir leckere Sachen auf dem Feuer.

In der kalten Jahreszeit wird drinnen weitergekocht und gebacken.

Hip Hop Tanzgruppe

donnerstags: von 16:30 - 18:00 Uhr
9 bis 13 Jahre

Du wolltest schon immer mal Hip Hop Tanzen lernen und dazu noch Teil einer coolen Gruppe sein?

Dann heißt dich die Tanzgruppe/ Dancecrew "Color‑ Splash" willkommen! Jeden Donnerstag treffen wir uns von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr in der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen um zusammen neue Schritte und Choreographien zu lernen.

Angeleitet wird das Training von dem erfahrenen Tanzlehrer Luke.

Komm einfach vorbei und mach mit. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Wir freuen uns auf dich!
PS: Vergiss nicht genügend Wasser sowie deine Sportkleidung einzupacken.

Klettern

freitags: von 15:30 bis 18:00 Uhr
10 bis 14 Jahre

Immer freitags mit Steffi und Emma.

Hier stehen Klettern, Mountainbiking, Geocaching und andere spannende Outdoor-Aktivitäten auf dem Programm.

Das Angebot findet von 15:30 bis 18:00 Uhr statt und richtet sich an Jugendliche von 10 bis 14 Jahre.

Einverständniserklärungen können in der JFS abgeholt werden.

Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen

Außenansicht der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen
Außenansicht der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen
Bild: Stadt Dortmund / Thilo Frebel
Lila Hinweisschild mit orangener JKC Schriftzug.
Hinweisschild zur Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen.
Bild: Stadt Dortmund / JFS Eichlinghofen
Zwei Kinder im Wald am spielen.
Waldaktion der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen.
Bild: Stadt Dortmund / JFS Eichlinghofen
Ein Kind im Baum beim Klettern.
Kletteraktion der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen
Bild: Stadt Dortmund / Thilo Frebel
Essen auf einem Outdoor-Grill im Wald.
Abenteuer Kochen der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen
Bild: Stadt Dortmund / JFS Eichlinghofen
Wasserspass am Hengsteysee Bild
Kinder im Kanu auf dem Hengsteysee
Bild: Stadt Dortmund / JFS Eichlinghofen
Foto in die Menge von dem Sommerfest
Sommerfest der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen
Bild: Stadt Dortmund / Thilo Frebel
Außenansicht der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen
Außenansicht der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen
Bild: Stadt Dortmund / Thilo Frebel
Lila Hinweisschild mit orangener JKC Schriftzug.
Hinweisschild zur Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen.
Bild: Stadt Dortmund / JFS Eichlinghofen
Zwei Kinder im Wald am spielen.
Waldaktion der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen.
Bild: Stadt Dortmund / JFS Eichlinghofen
Ein Kind im Baum beim Klettern.
Kletteraktion der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen
Bild: Stadt Dortmund / Thilo Frebel
Essen auf einem Outdoor-Grill im Wald.
Abenteuer Kochen der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen
Bild: Stadt Dortmund / JFS Eichlinghofen
Wasserspass am Hengsteysee Bild
Kinder im Kanu auf dem Hengsteysee
Bild: Stadt Dortmund / JFS Eichlinghofen
Foto in die Menge von dem Sommerfest
Sommerfest der Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen
Bild: Stadt Dortmund / Thilo Frebel

Angebote & Events

Billard, Dart und Kicker

Ob Kickern, Darten oder Billard. In Eichlinghofen könnt Ihr Euer Können unter Beweis stellen. Kinder können einen Billardführerschein machen.

Möglichkeiten zur Nutzung gibt es an jedem Öffnungstag von 15:00 bis 21:00 Uhr. Mitspieler für ein kleines Turnier sind immer schnell gefunden.

Film Picknick - der etwas andere Kinoabend

In regelmäßigen Abständen lädt die JFS zum "Kino Picknick" ein. Die Filme werden vorher gemeinsam ausgesucht. Ein Angebot ab 8 Jahren, das samstags stattfindet. Die genauen Termine gibt es in der JFS

Party für Kinder

Zweimal im Jahr tanzt der Bär in der JFS Eichlinghofen. Zu Karneval und Halloween veranstalten wir immer eine große Kinderdisko. Eingeladen sind alle Kinder zwischen 6 - 12 Jahren.

Eltern, die ihre Kinder begleiten, können im Café Platz nehmen, während die Kids feiern. Neben Musik und Tanz gibt es lustige Partyspiele, Kinderschminken oder Kostümshows. Die Mitarbeiter*innen lassen sich immer wieder neue Highlights einfallen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Passend zur Veranstaltung gibt es entweder ein schauriges Gruselbuffet (Halloween) oder viel zu viele Süßigkeiten (Karneval). Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Sommerfest

Bevor die Sommerferien anfangen findet noch das große Sommerfest für Familien statt. Seit vielen Jahren eine gemeinsame Veranstaltung von AWO und Jugendfreizeitstätte im Stadtteil Eichlinghofen.

Der Termin ist immer der Samstag vor der letzten Schuljahreswoche (vor den Sommerferien).

Selbstverwaltete Jugendräume

Ihr wollt Euch Treffen, eine kleine Party oder Euren Geburtstag feiern? Wir haben den passenden Raum.Natürlich müssen wir vorher ein paar Dinge besprechen. Kommt einfach auf uns zu.

Einen coolen Raum für einen Kindergeburtstag? Auch das ist möglich (hier allerdings nur innerhalb der Öffnungszeiten)

Ferienspiele in den Oster- und Herbstferien

Während der Oster-, und Herbstferien finden immer besondere Aktionen und Programme statt. Genaue Infos gibt’s vor Ort. Eine Anmeldung ist meistens Pflicht. Die Zahl der Teilnehmerplätze ist oft begrenzt.

Sommerferien für Kinder, Teens und Jugendliche

Abenteuerzeltlager für Kinder
Eine Woche Zelten in Dortmund. In Eichlinghofen ist das für Kinder von 8-12 Jahren möglich. Immer in der ersten Woche der Sommerferien findet das Abenteuer Zeltlager statt. Spaß, Ausflüge und Aktionen sind genauso garantiert, wie gemütliches Stockbrot backen an der Feuerstelle. (Achtung: Anmeldung nötig)

Wasserspaß am Hengsteysee

Immer in der zweiten Woche der Sommerferien findet der jährliche Wasserspaß am Hengsteysee statt. Wer also Kanufahren, Grillen und Chillen möchte, kann morgens in den Sonderbus der DSW21 einsteigen. Dieser startet um 9:00 Uhr in Renninghausen und fährt neun weitere Haltepunkte im Dortmunder Süden an. Rückkehr ist spätestens um 17.00 Uhr.

Mitfahren darf jeder, der Lust hat und Schwimmen kann.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wohl aber eine Einverständniserklärung für alle unter 18 Jahren, die im Bus vorgezeigt werden muss. Einverständniserklärungen und Infoflyer mit allen Haltestellen und Zeiten gibt es hier zum Download. Am Dienstag, in der dritten Ferienwoche findet eine Kanutour für Jugendliche statt. Also runter vom Hengsteysee und ab geht’s auf Lenne oder Ruhr. Anmeldungen und Infos in der JFS Eichlinghofen.

Jugendwoche:
In der dritten Sommerferienwoche finden immer Tagesaktionen für Jugendliche statt.
z.B.: Skate- und Graffitiaktionen oder Kanutour auf Lenne oder Ruhr

Nähere Infos in der JFS Hombruch

Eisenkerlchen

Der ultimative Abenteuer-Triathlon der städtischen Jugendfreizeitstätte (JFS) an der Persebecker Straße in Eichlinghofen startet immer im Mai. (den Termin könnt Ihr in der JFS erfahren)

Teilnehmen können alle Kinder, Teens und Jugendliche im Alter von 13 bis 23 Jahren. "Triathlon"-Erfahrungen sind nicht nötig. Anmelden kann man sich am Veranstaltungstag, von 12:30 bis 13:30 direkt vor Ort. Der Start ist um 14:00 Uhr.

Für Verpflegung mit "lecker Brötchen" und Getränken ist gesorgt. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Es wird allerdings dringend empfohlen, Handtuch und Wechselwäsche mitzubringen.

R.A.U.S

Ein Wochenende raus in die Natur.

Mit dem Projekt Risiko, Abenteuer und Sport ist das möglich. Zweimal jährlich findet die Abenteuer- und Erlebnistour statt. Übernachten und Überleben in den Wäldern von Hunsrück und Eifel.

Gemeinschaft beim Wandern, Klettern und am Lagerfeuer erleben. Geschlafen wird draußen.

Wer’s mal ausprobieren will, kann sich anmelden. Meist geht es zu Beginn der Oster- und der Herbstferien los. Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Alle wichtigen Infos gibt es beim obligatorischen Vortreffen. Mitfahren kann jeder ab 14 Jahre.

Schließungszeiten

In den Ferien und bei Projekten für Kinder und Jugendliche mit anderen Trägern (Schulen, Vereinen, Verbänden und sonstigen Institutionen) werden die Öffnungszeiten nach Bedarf und Absprache geregelt.

Weitere Informationen zur Jugendfreizeitstätte Eving

Kooperationspartner

Die Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen arbeitet eng mit Schulen, Vereinen, Verbänden und sonstigen Institutionen zusammen.

Downloads

Kontakt

Jugendfreizeitstätte Eichlinghofen

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Persebecker Str. 89
44227 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Montag
    Geschlossen
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    bis
  • Sonntag
    Geschlossen

Mehr zum Thema

Vereinsgeschichte

1968 entstand die Idee, Spielplätze zu schaffen. Heute, dank 200 Mitgliedern, sind wir stolz auf 2,7 Mio. € Investitionen in Dortmunds Spielplätze.

Büro für Kinder- und Jugendinteressen

Büro für Kinder- und Jugendinteressen: Wir vertreten die Rechte junger Menschen und fördern kinder- und jugendfreundliche Maßnahmen in Dortmund.

Familienfreundliche Gastronomie

Entdecken Sie kinder- und familienfreundliche Gastronomie in Dortmund! Unsere Checkliste mit DEHOGA-Zusammenarbeit zeigt, welche Betriebe optimal für Familien sind.

Verein zur Förderung von Spiel- und Freizeitanlagen für Kinder und Jugendliche e.V.

Fördern Sie Dortmunder Spielplätze! Mitglied werden oder als Sponsor unterstützen. Kontaktieren Sie unsere Geschäftsleitung für Informationen.

Jugend- und Kulturcafé Rheinische Straße (JKC)

Jugend- und Kulturcafé Rheinische Straße (JKC) in Dortmund: Hier gestalten Jugendliche kulturelle Angebote und Projekte. Alles für junge Talente!

Der erlebnispädagogische Ansatz

Erleben Sie Abenteuer im Hochseilgarten der Erlebniswelt am Fredenbaum. Sicherheit und pädagogische Werte stehen im Fokus.

Spielzeitplanung

Entdecken Sie die Spielzeitplanung in Dortmund: Kinder- & familienfreundliche Stadtgestaltung. Spielleitplan für Stadtbezirk Dortmund-Brackel in Umsetzung.

Sponsor werden

Sponsor werden und für Kinder Spielplätze verschönern. Kontaktieren Sie uns für Spenden und Pressetermine bei größeren Beiträgen.

Erlebniswelt am Fredenbaum

Erlebniswelt am Fredenbaum: Multifunktionales 30.000 qm Gelände für Kinder & Familien mit kreativen, bildenden und bewegenden Angeboten.

Sommerferien in Dortmund

Informationen zu den Freizeitangeboten in Dortmund in den Sommerferien 2024.

Anfahrt

Bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmittel oder mit dem Auto zur Erlebniswelt Fredenbaum in Dortmund.

Fachreferat Jugendkultur

Fachreferat Jugendkultur: Jugendliche gestalten kulturelle Angebote in Dortmund. Hip Hop und mehr für junge Talente. Erfahren Sie hier mehr.

Antrag auf Mitgliedschaft

Mitglied werden leicht gemacht: Laden Sie den SEPA-Lastschriftmandat-Antrag herunter und erhalten Sie schnell eine Mitgliedschaftsbestätigung.

Übersicht der Spielplätze

Hier finden Sie einen Überblick über Dortmunds Spielplätze sortiert nach Stadtbezirken. Nutzen Sie unseren Stadtplan, um die genaue Lage zu finden.

Rechtliche Grundlagen

Rechtlichen Grundlagen für Versorgung und Partizipation Ihrer Kinder: UN-Kinderrechtskonvention, Baugesetz und Kinder- und Jugendhilfegesetz.