Dortmund überrascht. Dich.
Hörsaal

Studium

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jürgen Huhn / TU Dortmund

Vortrag

Freiwilligendienst – Bildungs- und Orientierungsjahr außerhalb von Schule und Beruf

Die Schule ist vorbei und die Vielfalt von Möglichkeiten erleichtert nicht gerade die Entscheidungen für die Zukunft. Es stellen sich viele Fragen:

  • Was möchte ich studieren?
  • Welchen Beruf möchte ich erlernen?
  • Könnte ich nicht einfach erst einmal etwas anderes ausprobieren?

Ja, Se können.

Eine sinnvolle Alternative vor der Ausbildung, dem Studium oder dem Beruf bietet ein Freiwilligendienst. Als Freiwillige/-r können Sie z. B. ein Wartesemester überbrücken, wertvolle Berufserfahrungen sammeln und Ihre persönlichen Kompetenzen stärken. Die pädagogische Begleitung unterstützt Sie bei der Orientierung im Berufsleben. Darüber hinaus wird ein Freiwilligendienst für viele Ausbildungen und Studiengänge als Praktikum anerkannt.

Die Informationsveranstaltung gibt einen Überblick über die Rahmenbedingungen für die Teilnahme am Bundesfreiwilligendienst und am Freiwilligen Sozialen Jahr. Anhand mehrerer Beispiele werden verschiedene Einsatzbereiche (z. B. soziale, ökologische oder politische Arbeit) dargestellt.

Ort Campus-Treff

Veranstalter: Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e. V., Bonn

Sonderveranstaltung

Veranstaltungsinformation

Vortrag: Freiwilligendienst – Bildungs- und Orientierungsjahr außerhalb von Schule und Beruf

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Donnerstag, 16. Januar 2020
11:30 - 13:30 Uhr

Technische Universität Dortmund - Campus-Treff
44227 Dortmund

Veranstalter