Dortmund überrascht. Dich.
Feuermelder

Feuerwehr

Bild: Alle Rechte vorbehalten pixelio / Rainer Sturm

Personal und Fahrzeuge

Grundschutz und Spezialeinheiten der Umweltwache

Die Feuerwache 8 stellt für den Brandschutz und Hilfeleistungen einen sogenannten Grundschutz. Dieser rückt mit drei Fahrzeugen, einem Einsatzleitwagen, einem Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug sowie einer Drehleiter aus.

Das Personal für den Grundschutz besteht aus zehn Funktionsstellen    
Einsatzleitwagen C-Dienst 8-C-Dienst-01 1 Zugführer/-in / 1 Führunghilfe
Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug 8-HLF-01 1 Gruppenführer/-in / 1 Maschinist/-in / 2 Angriffstrupps / 2 Schlauchtrupps
Drehleiter und Rettungskorb 8-DLK-01 1 Fahrzeugführer/-in / 1 Maschinist/-in

Für Sonderfunktionen im Umweltdienst, der Spezialeinheit-ABC (Abwehr von Atomaren, Biologischen und Chemischen Gefahrenlagen) und einem zusätzlichen Wechselladerfahrzeug sind weitere acht Feuerwehrbeamte/-innen im Dienst.

Das Personal für Sonderfunktionen    
Einsatzleitwagen U-Dienst 8-U-Dienst-01 1 Zugführer/-in ABC / 1 Führunghilfe
Abrollbehälter-Gefahrengut 8-AB-G-01 1 Gruppenführer/-in ABC / 1 Maschinist/-in
Abrollbehälter-Ölwehr 8-AB-ÖL-01 1 Gruppenführer/-in ABC
Wechselladerfahrzeug für weitere Abrollbehälter 8-WLF-01 1 Maschinist/-in
Rettungswagen 8-RTW-01 1 Fahrzeugführer/-in / 1 Maschinist/-in

Etwa 80 Feuerwehrleute stellen sicher, dass die 18 Funktionen an 365 Tagen 24 Stunden am Tag besetzt sind. Zusätzlich stellt die Feuerwache 8 täglich zwei Beamte/-innen ab, die Rettungswagen auf anderen Wachen besetzen.