Stadtarchiv
  1. Themen
  2. Dortmund historisch
  3. Geschichte des Stadtarchivs

Geschichte des Stadtarchivs

Das Archiv der freien Reichs- und Hansestadt Dortmund ist eine der ältesten Einrichtungen der Stadt und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Seine Anfänge lassen sich bis in das 13. Jahrhundert zurückverfolgen. Aus dieser Zeit stammen einige Urkundenladen, die heute im Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Stadt aufbewahrt werden. Die kontinuierliche, systematische Betreuung des Archivs, das auch als das "Gedächtnis der Stadt Dortmund" bezeichnet wird, reicht bis in das Jahr 1873 zurück.

Seit der Mitte des 14. Jahrhunderts befand sich das Archiv im alten Rathaus am Markt, ab 1546 im Archivturm im Südgiebel des Rathauses. Vom Jahre 1899 an, als Oberbürgermeister Wilhelm Schmieding am 1. Mai den Bezug des von Friedrich Kullrich errichteten Stadthauses – heute Friedensplatz 5 – feiern ließ und damit das Dortmunder Stadtarchiv erstmals eine ansprechende Unterkunft unter diesem Dach fand, wird das Stadtarchiv ohne Unterbrechung hauptamtlich geführt.

Im November 1998 zog das Archiv in die modernen, einem Großstadtarchiv entsprechenden Räume an der Märkischen Straße 14.

Impressionen aus dem Stadtarchiv

Ersterwähnung Dortmunds im Werdener Urbar 880 - 884
Ersterwähnung Dortmunds im Werdener Urbar 880 - 884
Bild: Stadtarchiv Dortmund
Ersterwähnung Dortmunds im Werdener Urbar 880 - 884
Ersterwähnung Dortmunds im Werdener Urbar 880 - 884
Bild: Stadtarchiv Dortmund
Johann Lambach, erster Rektor des Dortmunder Gymnasiums 1543
Johann Lambach, erster Rektor des Dortmunder Gymnasiums 1543
Bild: Stadtarchiv Dortmund
Johann Lambach, erster Rektor des Dortmunder Gymnasiums 1543
Johann Lambach, erster Rektor des Dortmunder Gymnasiums 1543
Bild: Stadtarchiv Dortmund
Privileg Kaiser Friedrichs II
Privileg Kaiser Friedrichs II
Bild: Stadtarchiv Dortmund
Privileg Kaiser Friedrichs II
Privileg Kaiser Friedrichs II
Bild: Stadtarchiv Dortmund
Vertrag der Stadt mit dem Grafen von Dortmund, 1241
Vertrag der Stadt mit dem Grafen von Dortmund, 1241
Bild: Stadtarchiv Dortmund
Vertrag der Stadt mit dem Grafen von Dortmund, 1241
Vertrag der Stadt mit dem Grafen von Dortmund, 1241
Bild: Stadtarchiv Dortmund
Petrikirche von Norden, 1800
Petrikirche von Norden, 1800
Bild: Stadtarchiv Dortmund
Petrikirche von Norden, 1800
Petrikirche von Norden, 1800
Bild: Stadtarchiv Dortmund
Karte der Grafschaft Mark, 1791
Karte der Grafschaft Mark, 1791
Bild: Stadtarchiv Dortmund
Karte der Grafschaft Mark, 1791
Karte der Grafschaft Mark, 1791
Bild: Stadtarchiv Dortmund
Eine Frau liest im Stadtarchiv
Interessante Archivalien im Stadtarchiv Dortmund
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Eine Frau liest im Stadtarchiv
Interessante Archivalien im Stadtarchiv Dortmund
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Der Lesesaal im Stadtarchiv
Der Lesesaal im Stadtarchiv
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Der Lesesaal im Stadtarchiv
Der Lesesaal im Stadtarchiv
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Das Stadtarchiv Dortmund
Das Stadtarchiv Dortmund mit zahlreichen Archivalien
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Das Stadtarchiv Dortmund
Das Stadtarchiv Dortmund mit zahlreichen Archivalien
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Bestand im Archiv des Stadtarchivs
Alte Schriften aus dem Stadtarchiv
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Bestand im Archiv des Stadtarchivs
Alte Schriften aus dem Stadtarchiv
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Eine Frau liest in einem Buch
Bücher im Stadtarchiv Dortmund
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Eine Frau liest in einem Buch
Bücher im Stadtarchiv Dortmund
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Bücher im Stadtarchiv Dortmund
Bücher im Stadtarchiv Dortmund
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Bücher im Stadtarchiv Dortmund
Bücher im Stadtarchiv Dortmund
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Filmrollen im Stadtarchiv
Filmrollen im Stadtarchiv Dortmund
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Filmrollen im Stadtarchiv
Filmrollen im Stadtarchiv Dortmund
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Akten aus dem Stadtarchiv
Akten aus dem Stadtarchiv
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Akten aus dem Stadtarchiv
Akten aus dem Stadtarchiv
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Aufbereitung eines Fotos
Aufbereitung eines Fotos im Stadtarchiv
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Aufbereitung eines Fotos
Aufbereitung eines Fotos im Stadtarchiv
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Ein Foto im Stadtarchiv wird mit Samthandschuhen angefasst
Wichtige Dokumente werden stets mit großer Sorgfalt behandelt
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Ein Foto im Stadtarchiv wird mit Samthandschuhen angefasst
Wichtige Dokumente werden stets mit großer Sorgfalt behandelt
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Eine alte Stadtkarte von Dortmund
Eine alte Stadtkarte Dortmunds
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann
Eine alte Stadtkarte von Dortmund
Eine alte Stadtkarte Dortmunds
Bild: Stadt Dortmund / Stefanie Kleemann

Kontakt

Stadt Dortmund - Stadtarchiv

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Märkische Str. 14
44122 Dortmund

Mehr zum Thema

Steinwache online

Eine Übersicht zu weiteren Formaten und online Beiträgen zur Geschichte des Nationalsozialismus in der Stadt Dortmund.

Balkenstraße

Informationen über die Balkenstraße, die direkt mit dem Friedensplatz in Dortmund verbunden ist, an die Prinzenstraße sowie die Brauhausstraße grenzt

Gründerjahre

Informationen über die Stadtgeschichte der Stadt Dortmund in der Zeit des industriellen Wandels 1850 - 1875

Platz von Netanya

Informationen über den Platz von Netanya in Dortmund, die Fläche zwischen der Kampstraße, der Hansastraße und dem Westenhellweg.

Wißstraße

Informationen über die Wißstraße in Dortmund, eine der ältesten Straßen Dortmunds.

Geschichte

Die Geschichte hinter den Gestapo-Massenerschießungen im zweiten Weltkrieg in der Stadt Dortmund.

Architektur

Informationen über die Architektur im Stadtbahnbau bei der Stadt Dortmund

Balkenstraße

Informationen über die Balkenstraße, die direkt mit dem Friedensplatz in Dortmund verbunden ist, an die Prinzenstraße sowie die Brauhausstraße grenzt

18. - 19. Jahrhundert

Informationen zur Dortmunder Stadtgeschichte in der Entwicklung von der Ackerbürgerstadt im 18. Jahrhundert bis hin zur Industriestadt im 19. Jahrhundert.

Anfänge - 17. Jahrhundert

Informationen über die Dortmunder Stadtgeschichte: von den Gründungsanfängen bis zum 17. Jahrhundert

Werkssiedlung Oberdorstfeld

Informationen zum Denkmalbereich Werkssiedlung Oberdorstfeld

Geschichte des Hauses

Hintergründe aus dem Stadtarchiv der Stadt Dortmund zur Geschichte der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache.

Brückstraße

Informationen über die Brückstraße, eine der ältesten und bedeutsamsten Straßen in Dortmund, sie kreuzt die Kampstraße und endet am Westenhellweg

Grußworte

Eine Übersicht zu Grußworten zu der Gedenkveranstaltung "Das Bittermarkgedenken - 75 Jahre nach den Morden"

Steinwache online

Eine Übersicht zu weiteren Formaten und online Beiträgen zur Geschichte des Nationalsozialismus in der Stadt Dortmund.