Jugendamt
  1. Themen
  2. Kinder, Jugendliche & Familie
  3. Hilfe und Beratung
  4. Psychologischer Beratungsdienst
  5. Beratungsstelle Mengede

Psychologischer Beratungsdienst

Beratungsstelle Mengede

für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern.

Wir arbeiten stadtbezirksorientiert, das heißt: Zum Einzugsgebiet gehören Mengede, Nette, Oestrich, Westerfilde, Bodelschwingh.

Das Team der Beratungsstelle Mengede

Das Team der Beratungsstelle Mengede besteht aus sechs hauptamtlichen erfahrenen Mitarbeiter*innen verschiedener Fachrichtungen und Zusatzqualifikationen:

  • Katharina Rummel - Sozialarbeiterin B.A., analytische Beraterin, systemische Beraterin
  • Julya Tekin - systemische Beraterin, muttersprachliche Beratung (türkisch)
  • Dagmar Tuschy - staatlich anerkannte Motopädin, systemische Beraterin
  • Heike Glienke - Dipl. Heilpädagogin, systemische Beraterin (SG)
  • Catrin Henke - Lehrerin/Lerntherapeutin, systemische Beraterin
  • Heidi Budau - Sekretariat Organisation und Verwaltung, staatlich geprüfte und anerkannte Erzieherin

Ergänzt wird unser Team durch freie Mitarbeiter*innen aus dem pädagogisch-therapeutischen Bereich.

Die Beratungsstelle bietet Information, Beratung, Diagnostik und Therapie:

  • bei Fragen und Problemen aus den Bereichen Familie, Partnerschaft, Erziehung, Schule / Ausbildung oder bei anderen persönlichen Fragestellungen
  • Diagnostische und therapeutische Angebote der Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche im Rahmen der §§ 28 und 35a SGB VIII (Therapie bei Lese-Rechtschreibschwäche und Dyskalkulie vor dem Hintergrund einer drohenden seelischen Behinderung).
  • Beratung bei Trennung/Scheidung und Umgangsfragen.
  • sowie Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern bei sexueller Gewalt

Alle Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

Unser Angebot ist kostenfrei.

Besondere Angebote:

  • therapeutische Gruppenangebote
  • Familientherapie
  • Präventive Projekte: soziales Kompetenztraining/Gewaltpräventive Maßnahmen für/in/mit Schulen bzw. SchülerInnen in

Kooperation mit freien Mitarbeitern

  • Beratung für Fachkräfte der Jugendhilfe und Lehrkräfte bei Hinweisen auf sexuelle Gewalt
  • Sozialpädagogische Zeugenbegleitung (psychosoziale Prozessbegleitung) im Strafverfahren für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene die Opfer sexueller Gewalt wurden

Wir kooperieren mit Schulen, Kindertageseinrichtungen, Einrichtungen der städtischen Jugendhilfe, Jugendfreizeiteinrichtungen, Ärzten, Kliniken, Jugendhilfediensten, Familienzentren und weiteren. Darüber hinaus engagieren sich die Mitarbeiter der Beratungsstelle in diversen Arbeitskreisen und Gremien zu stadtteilbezogenen Fragestellungen und Problemen.

Kontakt

Psychologische Beratungsstelle Mengede

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Bodelschwingher Straße 131
44357 Dortmund

Die Beratungsstelle ist erreichbar: S 2, U 47, Busse 471, 460 bis Haltestelle Westerfilde; Bus 477 bis Haltestelle Wattenscheidskamp.

Öffnungszeiten:
  • Montag
    bis und bis
  • Dienstag
    bis und bis
  • Mittwoch
    bis und bis
  • Donnerstag
    bis und bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    Geschlossen
  • Sonntag
    Geschlossen

Offene Sprechstunde: Donnerstag 14:00 bis 15:30 Uhr.

Mehr zum Thema

Kinderfrüherkennungsuntersuchung (U-Untersuchung)

Die U-Untersuchungen geben Eltern Sicherheit, dass ihr Kind sich gesund und altersgemäß entwickelt. Leider nimmt die Teilnahme an den U-Untersuchungen mit steigendem Alter der Kinder ab. Daher erinnert, informiert und motiviert das Jugendamt der Stadt Dortmund Eltern zu U-Untersuchungen.

Services

Das Jugendamt steht Ihnen beratend zur Seite. Hier erhalten Sie Informationen über Hilfe und Beratung vom Jugendamt.

Beratungsstelle Innenstadt-Ost

Psychologischer Beratungsdienst Innenstadt-Ost: Unterstützung für Kinder & Eltern in Dortmund. Kostenlose Hilfe in Erziehungs- & Schulfragen.

Der Einsatz der Gesundheitsfachkräfte

Familienhebammen und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen sind in der Familienbegleitung aktiv.

Die Arbeit des Netzwerks

Die Frühen Hilfen basieren auf multiprofessioneller und multikultureller Kooperation.

Das Agieren der Freiwilligen im Ehrenamt

Das Agieren der Freiwilligen im Ehrenamt

Jugendberufshilfe

Die Jugendberufshilfe in Dortmund unterstützt benachteiligte Jugendliche bei der beruflichen und sozialen Integration.

Informationen für Träger der freien Jugendhilfe

Informationen und Downloads für Träger der freien Jugendhilfe.

Beratungsstelle Brackel

Der Psychologische Beratungsdienst Brackel bietet kostenlose, vertrauliche Hilfe für Familien, Kinder, Jugendliche und Eltern in Dortmund.

Frühe Hilfen

Das Netzwerk der Frühen Hilfen bietet Beratung und Unterstützung für alle schwangeren Frauen, werdende Väter und Familien mit Kindern an.

Jugendgerichtshilfe

Die Jugendgerichtshilfe in Dortmund unterstützt junge Straftäter und Opfer, fördert Resozialisierung und vermittelt Hilfe im Jugendstrafverfahren.

Suchtprävention

Fachreferat Kinder- und Jugendschutz: Hilfe und Prävention bei Abhängigkeit, Sucht und digitalen Medien für Lehrer, Schüler, Eltern und Jugendarbeit.

Beratungsstelle Eving

Der Psychologische Beratungsdienst Eving bietet kostenlose, vertrauliche Hilfe für Familien, Kinder, Jugendliche und Eltern in Dortmund.

Hilfe für geistig beeinträchtigte Eltern

Unterstützung für geistig behinderte Eltern in Dortmund, um ein sicheres Familienleben zu ermöglichen. Zusammenarbeit von Behinderten- & Jugendhilfe.

Wirtschaftliche Jugendhilfe

Wirtschaftliche Jugendhilfe: Unterstützung für Familien bei Erziehungshilfen. Erfahren Sie mehr über Hilfearten und notwendige Unterlagen.