Dortmund überrascht. Dich.
Vermessungsgerät

Vermessungs- und Katasteramt

Bild: Dortmund-Agentur / Stefanie Kleemann

Vermessungsanträge

Teilungsvermessung, Amtliche Grenzanzeige, Grenzvermessung, Gebäudeeinmessung, Lageplan zum Bauantrag

Das Vermessungs- und Katasteramt der Stadt Dortmund ist bestrebt, dem Bürger qualitativ hochwertige Leistungen zu bieten, die seinen Anforderungen entsprechen. Um die genaue Zielsetzung eines Antrags zu erfahren, ist es bei Vermessungen erforderlich, eine umfassende Beratung zum Sachverhalt zu bieten. Dadurch können oftmals hohe Kosten für den Bürger vermieden werden.

Damit wir unsere Kunden weiterhin zielgerichtet beraten können, sehen wir es als unsere Aufgabe, sie im Amt am konkreten Beispiel in einem Gespräch zu informieren. Desweiteren steht hier das benötigte Kartenmaterial zur Verfügung, um präzise Vereinbarungen treffen zu können.
Im Beratungsgespräch besteht auch die Möglichkeit einer Kostenvorberechnung, die aufgrund der gültigen Gebührenvorschriften erfolgt.
Die entsprechenden Vermessungsanträge müssen vom Antragsteller persönlich unterzeichnet werden und sind mit einer Kostenübernahmeerklärung verbunden.

Aus diesen Gründen stellen wir die Formulare für Vermessungsanträge im Internet nur zur Ansicht zur Vefügung.

Um qualifizierte Informationen über die geplante Vermessung zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:

Stadt Dortmund - Vermessungs- und Katasteramt - Vermessungen

Vermessungs- und Katasteramt