Gesundheitsamt
  1. Startseite
  2. Themen
  3. Gesundheit & Pflege
  4. Psychiatrie und Sucht
  5. Sozialpsychiatrischer Dienst

Psychatrie und Sucht

Sozialpsychiatrischer Dienst

Wir vom sozialpsychiatrischen Dienst sind ein Team von Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen, medizinischem Personal, Verwaltungsmitarbeitenden und Ärzt*innen. Unsere gesetzlichen Hauptaufgaben sind die Beratung und psychosoziale Betreuung von chronisch psychisch-erkrankten und suchterkrankten Menschen. Dazu gehört auch die Beratung ihrer Angehörigen und Bezugspersonen.

Alle Hilfen sind für Betroffene und ihre Angehörigen kostenlos! Es besteht Vertraulichkeit durch Schweigepflicht!

Fragen und Antworten zum Sozialpsychiatrischen Dienst

Wo finden Sie uns?

In unserer Beratungsstelle Nord in der Bornstraße ist die Methadon-Ambulanz, der Fachbereich für Streetwork, Wohnrehabilitation und soziale Arbeit in der Wohnungslosenpraxis sowie der Mobile Medizinische Dienst mit allgemeinärztlichen und psychiatrischen Sprechstunden für Wohnungslose und Bürger in schwierigen Lebenslagen untergebracht.

Die Fachbereiche für psychisch Kranke der Regionen West, Nord und Ost sowie die Fachbereiche für Drogenabhängige und Alkoholkranke befinden sich in der Beratungsstelle Mitte im Gesundheitsamt Hoher Wall 9-11.

Wer kann sich an uns wenden?

Vor allem Dortmunder Bürger*innen mit psychischen Erkrankungen und in seelischen Krisen sowie Menschen mit Schwierigkeiten im Umgang mit Alkohol, Drogen und Medikamenten. Aber auch Familienangehörige, Freunde und Nachbar*innen sowie professionelle und ehrenamtliche Helfer*innen anderer psychosozialer Organisationen und anderer öffentlicher Institutionen.

Welche Hilfen bieten wir an?

In Zusammenarbeit mit allen anderen psychosozialen Organisationen in Dortmund ...

… beraten und informieren wir zu Themen wie

  • Behandlungsmöglichkeiten bei psychischen Erkrankungen.
  • dem Umgang mit der psychischen Erkrankung (z.B. Erkennen von Frühwarnzeichen, Umgang mit Belastung und Krisen, Tagesstruktur).
  • der Möglichkeiten einer gesetzlichen Betreuung.
  • Schwierigkeiten im Umgang mit Alkohol, Medikamenten oder illegalen Drogen (Drogenberatung).

… vermitteln wir

  • ambulante und stationäre Behandlungen und Entgiftungsbehandlungen (Soforthilfe ebenso wie Langzeitthearapieplätze sowie ambulante, teilstationäre und stationäre Entwöhnungsbehandlungen).
  • berufliche Trainingsmaßnahmen und Rehabilitationen.
  • Hilfe im Wohnumfeld.
  • ambulante Hilfen wie z.B. Haushaltshilfe, Pflegedienste, Betreutes Wohnen, Umzugs- und Entrümpelungshilfe und Schuldnerberatung.
  • ambulante Nachsorge nach stationärer Behandlung.

... begleiten wir Betroffene

  • zum Arzt*zur Ärztin oder ins Krankenhaus.
  • sowie ihre Familien in akuten seelischen Krisen (Krisenintervention).

... helfen wir

  • bei Anträgen und Behördenangelegenheiten.
  • im Umgang mit finanziellen Angelegenheiten.
  • im Berufsalltag.
  • bei der Suche nach einer Wohnung oder nach einem geeigneten Wohnheimplatz.
  • bei der Beantragung einer gesetzlichen Betreuung.

... bieten wir

  • Psychosoziale Betreuung von Opiatabhängigen in Methadonbehandlung bei niedergelassenen Ärzt*innen.
  • eine Methadonambulanz. Hier erhalten chronisch Opiatabhängige ärztlich verordnet und kontrolliert Methadon und werden psychosozial betreut.
  • Angehörigengruppe für die Familien von Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen.
  • fachärztliche Behandlung für wohnungslose Menschen (Allgemeinmedizin und Psychiatrie) durch den mobilen medizinischen Dienst. Dieser steht an drei Vormittagen je Woche in der Bornstraße sowie zu regelmäßigen Sprechstunden an zehn verschiedenen Standorten im Dortmunder Stadtgebiet zur Verfügung. Nähere Informationen unter 50-25391.

Da wir oft zu Hausbesuchen im Dortmunder Stadtgebiet unterwegs sind, empfehlen wir Ihnen, vorher telefonisch einen Termin zu vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr zum Thema

Sozialpsychiatrischer Dienst - Beratungsstelle Mitte

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Hoher Wall 9-11 , 2. Obergeschoss
44137 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Montag
    bis
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis
  • Samstag
    Geschlossen
  • Sonntag
    Geschlossen

Sozialpsychiatrischer Dienst - Beratungsstelle Nord

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Bornstr. 239
44145 Dortmund

Mobilitätsbeeinträchtigte Besucher*innen bitte klingeln, damit wir Ihnen beim Zugang ins Gebäude helfen können.

Öffnungszeiten:
  • Montag
    bis
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    bis
  • Freitag
    bis

Sozialpsychiatrischer Dienst - Methadonambulanz

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Bornstr. 239
44145 Dortmund

Mehr zum Thema

Seniorenbüros in Dortmund

Seniorenbüros in Dortmund: Kostenlose Beratung & Hilfe für ältere Menschen und pflegende Angehörige in allen Stadtbezirken.

Prüfungsberichte der Heimaufsicht

Veröffentlichung von Ergebnisberichten nach § 14 Abs. 9 des Wohn- und Teilhabegesetzes NRW (WTG) von Einrichtungen in Dortmund

Dortmunder Wegweiser Pflege

Der Dortmunder Wegweiser Pflege bietet Ihnen eine umfassende Übersicht an ambulanten Diensten & Pflegeeinrichtungen. Kontaktdetails finden Sie hier.

Städtische Begegnungszentren

Von Vorträgen bis Tanz bieten Dortmunds städtische Begegnungszentren vielseitige Aktivitäten für Senior*innen. Alle Standorte sind barrierefrei.

Wilhelm-Hansmann-Haus

Wilhelm-Hansmann-Haus (WHH): Treffpunkt, Beratung & Kultur für Senior*innen in zentraler Lage Dortmunds. Über 40 Jahre Begegnung und Unterstützung.

Kommunale Pflegeplanung

Erfahren Sie mehr zu Dortmunds Pflegeplanung für bedarfsgerechte Versorgung & vielfältige Wohn- & Pflegeoptionen gemäß Alten- & Pflegegesetz.

Informationen zu den Betreuungsangeboten

Ehrenamtliche Unterstützung für Senior*innen: Besuchsdienst, Entlastungsdienst bei Pflegebedürftigkeit/Demenz & Betreuungsgruppen. Mehr hier.

Städtische Seniorenheime

Qualitative Seniorenpflege in Dortmund. Entdecken Sie unsere acht Seniorenheime mit umfassender Pflege und Betreuung für über 1000 Senior*innen.

Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz

Die gemeinsame Initiative in NRW Regionalbüro Alter, Pflege & Demenz fördert Strukturentwicklung & Lebensqualität für Pflegebedürftige & Angehörige.

Services

Services Sozialamt

Themen

Themen des Sozialamtes der Stadt Dortmund

Services

Services des Bereichs Geflüchtete in Dortmund des Dortmunder Sozialamtes

Themen

Themen zum Bereich Geflüchtete in Dortmund des Sozialamtes der Stadt Dortmund

Kontakt

Kontaktinformationen des Bereichs Geflüchtete in Dortmund im Dortmunder Sozialamt

Kontakt

Kontaktinformationen des Sozialamts der Stadt Dortmund.

Hier können Sie individuell einstellen, welche Social-Media-Angebote und externen Webdienste Sie auf den Seiten von dortmund.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, z.B. Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden.

Informationen zum Datenschutz von dortmund.de finden Sie in der städtischen Datenschutzerklärung.

Datenschutz