Amt für Stadterneuerung
  1. Themen
  2. Planen & Bauen
  3. Stadtplanung & Entwicklung
  4. Stadterneuerung
  5. Stadterneuerung Nordstadt
  6. IdEE-Nordstadt

Stadterneuerung Nordstadt

IdEE-Nordstadt

Seit 2012 steht ein Expertennetzwerk den Wohnungs- und Immobilieneigentümer*innen in der Dortmunder Nordstadt aktiv zur Seite: Mehrere Fachbereiche der Stadt Dortmund haben sich dort mit verschiedenen Unternehmen, Verbänden und Berufsgruppen zusammengeschlossen.

Beratungsnetzwerk für Wohnungs- und Immobilieneigentümer*innen in der Nordstadt

Sie bilden einen Expertenkreis aus unterschiedlichen Fachrichtungen. Gemeinsam möchten sie die Eigentümer*innen bei allen möglichen Fragestellungen unterstützen, zum Beispiel:

  • Immobilienbewirtschaftung
  • Mieter*innensuche
  • Verkauf
  • Sanierung, Modernisierung – auch energetisch
  • Umbau – auch barrierefrei
  • Nachgefragte Wohnqualitäten
  • Miet- und Kaufpreise in der Nordstadt
  • Fördermittel – auch Antragsverfahren
  • Gemeinsame Aktivitäten mit anderen Eigentümer*innen
Das Beratungsnetzwerk trifft sich zweimal im Jahr, um sich über aktuelle Entwicklungen rund um das Thema Immobilien/Immobilienentwicklung in der Nordstadt auszutauschen. Dabei entwickelt und plant es in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement auch Angebote für Einzeleigentümer*innen.
Außerdem nehmen die Netzwerkpartner jährlich als Beratende am großen Eigentümer*innenforum Dortmund Nordstadt teil. Hierzu lädt die Stadt Dortmund alle Wohnungs- und Immobilieneigentümer*innen in der Nordstadt ein. Neben Fachvorträgen findet ein großer Beratungsmarkt statt, der zum größten Teil von Fachleuten des IdEE-Netzwerks besetzt wird.

Aktive Mitglieder des Beratungsnetzwerks IdEE sind zurzeit:

  • Haus & Grund Dortmund e. V.
  • Architekten- und Ingenieurbüros
    • Andreas Leibrandt, Ingenieurbüro für Fertigbau und Energieberatung
    • Architekturbüro Friedrich (Vereinigung freischaffender Architekten)
    • Backhaus GmbH & Co. KG (Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e. V.)
    • BDA (Bund Deutscher Architekten)
    • redenz . architekten stadtplaner
  • Kreditinstitute
    • Dortmunder Volksbank e. G.
    • Sparkasse Dortmund
  • Wohnungswirtschaft:
    • DOGEWO21
    • ITW GmbH
    • LEG Wohnen NRW GmbH
    • Spar- und Bauverein Dortmund
    • Vivawest Wohnen GmbH
  • Stadt Dortmund
    • Amt für Stadterneuerung
    • Amt für Wohnen
    • Umweltamt der Stadt Dortmund – Dienstleistungszentrum für Energieeffizienz
  • Quartiersmanagement Nordstadt

Stadt Dortmund - Amt für Stadterneuerung - Nordstadt

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Kampstr. 47
44137 Dortmund
Personen
Jörg Haxter Ansprechpartner

Kontakt

Mehr zum Thema

Platz der Deutschen Einheit

Informationen über den Platz der Deutschen Einheit in Dortmund, gegenüber des Südeingangs vom Dortmunder Hauptbahnhof.

Methanausgasungen

Methangas in Dortmund: Gefahren und Schutzmaßnahmen. Handbuch für Bauvorhaben und Baugenehmigungen.

IdEE-Nordstadt

Beratungsnetzwerk für Wohnungs- und Immobilieneigentümer*innen in der Nordstadt

Straßennamen im öffentlichen Raum

Informationen zu einzelnen Straßennamen im öffentlichen Raum in der Stadt Dortmund

Bauantrag digital/analog

Informationen vom Stadtplanungs- und Bauordnungsamt zur Einreichung eines vollständigen Bauantrages in Dortmund

Umlegungsausschuss

Durch sog. Umlegungen bzw. Grundstückstauschverfahren werden Wohnbauflächen realisiert und stehen schneller dem Grundstücksmarkt zur Verfügung.

Osten- und Westenhellweg

Informationen über den Osten- und Westenhellweg in Dortmund, die heutzutage die Hauptfußgängerzonen in der Innenstadt bilden.

Brückstraße

Informationen über die Brückstraße, eine der ältesten und bedeutsamsten Straßen in Dortmund, sie kreuzt die Kampstraße und endet am Westenhellweg

Kontakt

Suchen Sie den direkten Draht zur Straßenverkehrsbehörde Dortmund? Hier finden Sie alle Kontaktinformationen.

DIY-Deine Nordstadt zum Selbermachen

DIY-Deine Nordstadt zum Selbermachen der Nordstadt Dortmund

Rückbau- und Entsorgungskonzept bei Abbruchmaßnahmen

Professionelles Rückbau- und Entsorgungskonzept: Entsorgen Sie Abbruchabfälle sicher und gesetzeskonform. Mehr erfahren.

Umgang mit Bodenbelastungen

Der Verdacht auf Bodenbelastung ist nach § 2 des Landesbodenschutzgesetzes unverzüglich zu melden. Weitere Details & Kontaktinfos finden Sie hier.

Stadterneuerung Westerfilde & Bodelschwingh

Die Stadterneuerung Westerfilde & Bodelschwingh mit insgesamt 220 Hektar. Einfamilienhäuser eingebettet in viel Grün.

Grußwort von Thomas Westphal - Oberbürgermeister der Stadt Dortmund

Ein Grußwort von Thomas Westphal dem Oberbürgermeister der Stadt Dortmund zu dem Tag des offenen Denkmals 2023.

Rosenviertel

Wo heute Autos fahren und stehen, soll im Rosenviertel künftig mehr Raum für urbanes Leben in entspannter Atmosphäre sein.