Dortmund überrascht. Dich.
Illustration - Dortmunder Erlebnisorte für Kinder und Familien

Familienportal

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Illustration: Jasmin Franik

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Dortmunder Erlebnisort: Zeche Zollern

Die Zeche Zollern in Dortmund gehört zu den schönsten Zeugnissen der industriellen Vergangenheit in Deutschland. Eine Ikone der Industriekultur aus Stahl und Glas ist die Maschinenhalle mit dem buntverglasten Jugendstilportal. Entdecken Sie das "Schloss der Arbeit", schauen Sie hinter die prunkvollen Backsteinfassaden, steigen Sie hinauf auf das Fördergerüst, folgen Sie dem Weg der Kohle und tauchen Sie ein in eine Welt harter Arbeit unter Tage. Dazu gibt es seit Anfang 2020 ein neues Highlight auf der Zeche Zollern: Das Montanium. Es ist eine künstlich angelegte Strecke, die dir die Arbeit in Grube näherbringt. Dank echter Maschinen aus einem alten Übungsbergwerk sowie beeindruckender Soundeffekte und Projektionen fühlt man sich als Kumpel. Kleine Physikexperimente zeigen, worauf beim Bergbau geachtet werden muss oder welcher Druck auf den unterirdischen Strecken lastet.

Das Montanium in der Zeche Zollern kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden, die mehrmals täglich stattfindet und kostet zwei Euro zusätzlich zum Eintritt. Kinder dürfen erst ab sechs Jahren daran teilnehmen.

Unterschiedliche Kindergeburtstage können ebenfalls gebucht werden.

Maschinenhalle der Zeche Zollern

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jürgen Wassmuth

Familienportal