Bürgerdienste
  1. Themen
  2. Stadtbezirke
  3. Mengede

Stadtbezirke

Stadtbezirk Mengede

Mengede umfasst die Stadt- und Ortsteile Bodelschwingh, Groppenbruch, Mengede, Mengeder Heide, Nette, Oestrich, Schwieringhausen und Westerfilde.

Im Stadtbezirk Mengede gibt es viele historische Gebäude.
Bild: Heiko Schwenzfeier
Bild: Heiko Schwenzfeier

Der Stadtbezirk Mengede befindet sich im Nordwesten des Dortmunder Stadtgebiets und grenzt an die Städte Castrop-Rauxel, Waltrop und Lünen. Im Osten schließt sich der Stadtbezirk Eving an, im Süden der Stadtbezirk Huckarde.

Im Gebäude der ehemaligen Zeche Adolph von Hansemann findet heute kulturelle Veranstaltungen statt.
Bild: Birte Lueg
Bild: Birte Lueg

In Mengede ist noch heute die geschichtsträchtige, abwechslungsreiche Vergangenheit dem Stadtbild anzusehen. Deutlich ist der Einfluss des Münsterlandes bemerkbar. Große land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen wechseln sich mit Naturschutz- und Naherholungsgebieten ab.

Wir finden ruhige, historisch gewachsene, aber auch dicht bebaute, moderne Wohnlagen. Kleingärtner, Siedlergemeinschaften, historische und ruhrgebietstypische Vereine, große Sport-, Gesangs- und Karnevalsvereine zeugen von einem intakten Zusammenleben, von guten Nachbarschaften.

Mengede bietet eine gut ausgebaute Dienstleistungs- und Sozialstruktur (Schulen, Einrichtungen für Jung und Alt usw.) und ist überregional (Autobahnen, Bahnnetz) und innerstädtisch hervorragend an den ÖPNV und das Straßenund Radwegenetz angebunden.

Neben der stark ausgeprägten Identifikation mit den sechs Ortsteilen ist gleichzeitig die stadtbezirksübergreifende Verwurzelung der Mengeder und das Zusammengehörigkeitsgefühl zu Dortmund typisch.

Diese Schloss- und Dorfkirche ist nur eines der zahlreichen historischen Bauwerke des Stadtbezirks Mengede
Bild: Karin Hessmann
Bild: Karin Hessmann

Im Stadtbezirk Mengede gibt es viele historische Gebäude.

Mengede ist auch ein Vorort im Umbruch. Anstrengungen bezüglich städtebaulicher Aufwertung, Neuansiedlungen von Gewerbe und Wohnen (Erdbeerfeld) und Attraktivierung der Erholungsgebiete verdeutlichen, dass die Bürger*innen Mengedes, aber auch die Stadt Dortmund, in die Zukunft Mengedes investieren.

Neben Kohle und Bier prägte160 Jahre lang die Stahlindustrie das Leben in Hörde. Hermann Dietrich Piepenstock gründete die Hermannshütte, die heute als Wiege der deutschen Stahlindustrie gelten kann. Die ökologische Neugestaltung der Gewässer wird in Zukunft das landschaftliche Bild ganz entscheidend prägen. Mit der anstehenden Renaturierung der Emscher und seiner Zuflüsse wie auch der Realisierung von zwei riesigen Regenwasserrückhaltebecken wird der Stadtbezirk eine weitere Aufwertung erfahren.

Nicht nur für den heimischen Betrachter zeugen das Wasserschloss Bodelschwingh (im Privatbesitz) sowie das zum Ortsteil Nette zählende Schloss Westhusen (heute Seniorenresidenz) von einer vielfältigen Vergangenheit. Es lohnt sich ebenfalls der Besuch der historischen ev. Remigiuskirche im von Fachwerkhäusern geprägten alten Ortskern Mengedes.

Ein hervorragendes Beispiel für den Strukturwandel erlebt der Besucher bei den unterschiedlichen Veranstaltungen in der Kaue der ehemaligen Zeche Adolph von Hansemann, welche heute nicht nur eine der beiden Deutschland weiten Internate für das Gerüstebauerhandwerk beherbergt, sondern auch eine "Kleinezeche".

Apropos Veranstaltungen: Nicht versäumen darf man die Traditionsveranstaltungen wie z.B. ab Fronleichnam das im Mengeder Volksgarten stattfindende "Mittelalterliches Treyben zu Mengede", Anfang Juli die Bodelschwingher Kirmes sowie am ersten Septemberwochenende das "Michaelisfest".

Zahlen, Daten, Fakten

Fläche: 24,939 km²
Einwohner*innen: 39.537 (31. Dezember 2022)

Links & Downloads

Stadt Dortmund - Bezirksverwaltungsstelle Dortmund-Mengede - Bürgerdienste Mengede

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Am Amtshaus 1
44359 Dortmund
Informationen zur Barrierefreiheit
  • NRW - informierBar
  • Die Bürgerdienste bieten ausschließlich Vorsprachen nach vorhergehender Terminvereinbarung an. Sofern online keine Termine mehr verfügbar sind, führt auch eine darüber hinausgehende telefonische Kontaktaufnahme leider zu keinem anderen Ergebnis. Kraftfahrzeughändler*innen und Zulassungsdienste werden ausschließlich durch den Händlerbereich in der Innenstadt (Telefon: 0231/50-29834) bedient.

    Öffnungszeiten:
    • Montag
      bis
    • Dienstag
      bis
    • Mittwoch
      bis
    • Donnerstag
      bis
    • Freitag
      bis
    • Samstag
      Geschlossen
    • Sonntag
      Geschlossen

    Nachrichten

    zum Newsroom
    zur Nachricht Einwohner*innen in Huckarde, Lütgendortmund und Mengede können ihre Meinung einbringen Einwohner*innen in Huckarde, Lütgendortmund und Mengede können ihre Meinung einbringen Di 30. April 2024
    Marktplatz in Huckarde
    Bild: Stephan Schütze
    zur Nachricht Zwei Straßen in Berghofen und Mengede sind aufgrund von Tagesbrüchen gesperrt Zwei Straßen in Berghofen und Mengede sind aufgrund von Tagesbrüchen gesperrt Do 15. Februar 2024

    In der Obermarkstraße und in der Dönnstraße wurde je ein Tagesbruch festgestellt. Nun läuft die Suche nach den Ursachen.

    zur Nachricht Dortmunder Unternehmen können sich jetzt für "Nordstern 2024" bewerben Dortmunder Unternehmen können sich jetzt für "Nordstern 2024" bewerben Mi 17. Januar 2024

    Der Wettbewerb soll Unternehmen dabei unterstützen, Geschäftsideen erfolgreich umzusetzen. Die Teilnahme ist kostenlos.

    zur Nachricht Kostenlose Beratung für Eigentümer*innen in Westerfilde und Bodelschwingh Kostenlose Beratung für Eigentümer*innen in Westerfilde und Bodelschwingh Di 5. September 2023
    Mengede
    Eine Frau steht im Vordergrund, hinter ihr ist das Dach eines Hauses, auf dem eine Photovoltaikanlage angebracht ist. Ganz im H
    Bild: Benito Barajas
    zur Nachricht Wettbewerb soll Dortmunds Hinterhöfe aufhübschen Wettbewerb soll Dortmunds Hinterhöfe aufhübschen Do 31. August 2023
    Häuser in Scharnhorst-Ost
    Bild: Stadt Dortmund
    zur Nachricht Dritte Förderrunde des Nachbarschaftsprogramms ist gestartet Dritte Förderrunde des Nachbarschaftsprogramms ist gestartet Fr 12. Mai 2023
    MarktPLATZ - Dein Wohnzimmer in Westerfilde & Bodelschwingh
    Bild: Stadt Dortmund / K. Hartmann

    Veranstaltungen

    zum Veranstaltungskalender
    zur Veranstaltung Mengeder Wochenmarkt
    Wochenmarkt in Dortmund-Mengede
    Bild: Stephan Schütze

    62 Termine

    Mi 29. Mai 2024
    07:00 bis 13:00 Uhr

    Mengeder Markt

    Mengeder Wochenmarkt
    zur Veranstaltung Testament und Vorsorgevollmacht
    Mi 5. Juni 2024
    17:00 bis 18:30 Uhr

    Stadtteilbibliothek Mengede

    Testament und Vorsorgevollmacht

    Vortrag mit Kai Neuvians, Rechtsanwalt

    zur Veranstaltung Vielfalt im Naturschutzgebiet „Im Siesack“
    Mo 10. Juni 2024
    18:00 bis 20:00 Uhr

    Naturschutzgebiet "Im Siesack"

    Vielfalt im Naturschutzgebiet „Im Siesack“

    Auf der Exkursion werden verschiedene Artengruppen (Brutvögel, Amphibien, Reptilien und Pflanzen) vorgestellt. 

    zur Veranstaltung Die Buchabenteurer: Der schaurige Schusch
    Die Buchabenteurer
    Bild: Bibliothek Mengede, eigene Darstellung
    Di 18. Juni 2024
    15:30 Uhr

    Stadtteilbibliothek Mengede

    Die Buchabenteurer: Der schaurige Schusch
    zur Veranstaltung Das kleine Wir in der Schule
    Grafik Bilderbuchkino Bibliothek Mengede
    Bild: Bibliothek Mengede

    2 Termine

    Mi 19. Juni 2024
    15:00 Uhr

    Stadtteilbibliothek Mengede

    Das kleine Wir in der Schule
    zur Veranstaltung Die Patientenverfügung - Selbstbestimmung bis zum Schluss
    Do 20. Juni 2024
    17:00 bis 18:30 Uhr

    Stadtteilbibliothek Mengede

    Die Patientenverfügung - Selbstbestimmung bis zum Schluss

    Vortrag mit Stefan Waldburg, Sozialarbeiter im Ambulanten Hospizdienst der Diakonie

    Mehr zum Thema

    Feuer- und Rettungswache 9 – Mengede

    Die Feuerwache 9 liegt im Stadtbezirk Mengede. Sie ist eine sogenannte „Grundschutzwache“ der Feuerwehr Dortmund.

    Energetische Quartiersentwicklung

    Die Stadterneuerung Westerfilde & Bodelschwingh mit insgesamt 220 Hektar. Einfamilienhäuser eingebettet in viel Grün.

    Bezirksverwaltungsstelle Mengede

    Kontaktdaten und Impressionen des Trauzimmers in der Bezirksverwaltungsstelle Mengede.

    Stadterneuerung Westerfilde & Bodelschwingh

    Die Stadterneuerung Westerfilde & Bodelschwingh mit insgesamt 220 Hektar. Einfamilienhäuser eingebettet in viel Grün.

    Stadtteilfonds Westerfilde & Bodelschwingh

    Informationen zum Stadtteilfond: Westerfilde & Bodelschwingh für die Finanzierung ihrer Ideen zur Aufwertung des Viertels.

    Stadtteilbibliothek Mengede

    Informationen zur Stadtteilbibliothek Mengede

    Löschzug 20 – Nette

    Der Löschzug 20 (Nette) der Freiwilligen Feuerwehr Dortmund besteht seit dem Jahr 1924.

    Hof- und Fassadenprogramm

    Mit dem Hof- und Fassadenprogramm Westerfilde & Bodelschwingh unterstützt die Stadt Dortmund Immobilieneigentümer, die ihre Fassaden neugestalten.

    Stadtteilmarketing

    Das Stadtteilmarketing stärkt Identität und Image des Quartiers und zeigt: Westerfilde & Bodelschwingh ist außen grün und innen bunt!

    Stadtteilfonds Westerfilde & Bodelschwingh

    Informationen zum Stadtteilfond: Westerfilde & Bodelschwingh für die Finanzierung ihrer Ideen zur Aufwertung des Viertels.

    Friedhof Westerfilde

    Informationen zum Friedhof Dortmund-Westerfilde.

    Feuer- und Rettungswache 9 – Mengede

    Die Feuerwache 9 liegt im Stadtbezirk Mengede. Sie ist eine sogenannte „Grundschutzwache“ der Feuerwehr Dortmund.

    Bezirksverwaltungsstelle Mengede

    Kontaktdaten und Impressionen des Trauzimmers in der Bezirksverwaltungsstelle Mengede.

    Quartiersmanagement Westerfilde & Bodelschwingh

    Informationen zum Quartiersmanagement Westerfilde & Bodelschwingh

    Themen

    Themen aus dem Bereich "nordwärts" des Amtes für Angelegenheiten des Oberbürgermeisters und des Rates.