Amt für Stadterneuerung
  1. Themen
  2. Planen & Bauen
  3. Stadtplanung & Entwicklung
  4. Stadterneuerung
  5. Stadterneuerung Westerfilde & Bodelschwingh
  6. Stadtteilmarketing

Stadterneuerung Westerfilde & Bodelschwingh

Stadtteilmarketing

Identität und Image des Quartiers stärken, ein Wir-Gefühl aufbauen und allen zeigen: Westerfilde & Bodelschwingh ist außen grün und innen bunt! Diese Ziele verfolgt das Stadtteilmarketing, an dem das ganze Quartier beteiligt ist.

Grundstein des Stadtteilmarketings ist die Stadtteilmarke "W & B außen grün – innen bunt". Aktive und Akteur*innen aus dem Stadtteil haben diese 2018 gemeinsam mit dem Quartiersmanagement, dem Amt für Stadterneuerung und zwei Werbeagenturen entwickelt. Heute findet sie sich auf zahlreichen Produkten und Werbemitteln und kennzeichnet Projekte für das Quartier.

Die Worte "W & B - Westerfilde Bodelschwingh" in weißer Schrift in einem roten Kreis.
Bild: Stadtteilmarketing Westerfilde & Bodelschwingh
Die Marke "W & B" findet sich heute auf vielen Produkten und Werbemitteln in Westerfilde & Bodelschwingh..
Bild: Stadtteilmarketing Westerfilde & Bodelschwingh

Die Marke "Westerfilde & Bodelschwingh"' ist freigegeben zur Nutzung durch Bewohner*innen, Akteur*innen, engagierte Personen in Vereinen und Organisationen und allen, die sich mit dem Quartier identifizieren. Die benötigten Grafiken stehen zum freien Download bereit.

Ein weiterer wichtiger Pfeiler des Stadtteilmarketings ist die Quartiers-Website westerfilde-bodelschwingh.de. Sie stellt den Stadtteil mit seinen Angeboten, interessanten Orten und Geschichten vor. Hier können alle Interessierten stöbern, sich aber auch selbst einbringen.

Die Belebung des öffentlichen Raums ist ein weiterer wichtiger Baustein des Stadtteilmarketings. Ob durch "Westerfilde on Ice" mit einer Kunststoff-Eisbahn auf dem Marktplatz, beim Frühjahrsputz, beim Tag der Sportvereine, mit dem lebenden Adventskalender des Heimatvereins oder durch das große Veranstaltungsprogramm des Freundeskreises Wiesengrund: Im Stadtteil gibt es viele Angebote, die Westerfilde & Bodelschwingh beleben und bunt machen.

Die AG Stadteilmarketing erarbeitet laufend neue Ideen, wie das Quartier den Slogan „außen grün – innen bunt“ weiter mit Leben füllen kann. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, eigene Ideen und Tatkraft einzubringen. Wer mitmachen möchte, wendet sich am besten an das Quartiersmanagement Westerfilde & Bodelschwingh.

Übrigens: Auch in der Corona-Zwangspause setzte die AG Stadtteilmarketing ihre Kreativität für das Quartier ein: Gleich zu Beginn der pandemiebedingten Einschränkungen entstand die Idee, das Stadtteillogo auf Stoff zu drucken und hieraus Masken zu nähen. Mit ehrenamtlichem Näh-Engagement wurden so alle Schulen im Quartier versorgt.

Kontakt

Quartiersmanagement Westerfilde & Bodelschwingh

Anschrift und Erreichbarkeit
Anschrift:
Westerfilder Str. 23 , im Quartiersbüro
44357 Dortmund
Sprechzeiten
  • Montag
    Geschlossen
  • Dienstag
    bis
  • Mittwoch
    bis
  • Donnerstag
    Geschlossen
  • Freitag
    Geschlossen
  • Samstag
    Geschlossen
  • Sonntag
    Geschlossen
Personen
Jonas Pflips Ansprechpartner Stadtteilmarketing

Kontakt

Mehr zum Thema

Konzept der IGA Metropole Ruhr 2027

Die IGA Metropole Ruhr 2027 ist ein regionales Dekadenprojekt und Laborraum für die nachhaltige Städte-Landschaft der Zukunft mit überregionaler Ausstrahlung.

Stadterneuerungsprogramm Hörde

Erfahren Sie mehr über das Stadterneuerungsprogramm in Hörde und wie es das Stadtzentrum aufwertet und stabilisiert.

EU-Forschungsprojekt proGIreg zur produktiven grünen Infrastruktur

Informationen zum EU-Forschungsprojekt proGIreg zur produktiven grünen Infrastruktur

Stadtteilfonds Westerfilde & Bodelschwingh

Informationen zum Stadtteilfond: Westerfilde & Bodelschwingh für die Finanzierung ihrer Ideen zur Aufwertung des Viertels.

City 2030

Informationen zum Thema "CITY 2030 - Konzept zur Entwicklung der City Dortmund" aus dem Stadtplanungs- und Bauordnungsamt der Stadt Dortmund

Neuigkeiten für Gemeinschaftsgärtner*innen

Gemeinschaftsgärtner*innen in Dortmund aufgepasst! Aktuelle Tipps und Veranstaltungen für die Gartensaison im Querbeet-Newsletter.

Heimat-Förderprogramm

Mit der Einrichtung der Dortmunder "Koordinierungsstelle Heimat" möchten wir die Voraussetzungen schaffen, Projekte mit Hilfe des Heimatförderprogramms des Landes Nordrhein-Westfalen durchzuführen und Heimat in unserer Stadt sichtbar werden zu lassen.

IGA auf dem Weg

Aktuelle Informationen zum Entwicklungsprozess zur Internationalen Gartenschau 2027, Rückblick Beteiligungsveranstaltungen

Hof- und Fassadenprogramm

Mit dem Hof- und Fassadenprogramm Westerfilde & Bodelschwingh unterstützt die Stadt Dortmund Immobilieneigentümer, die ihre Fassaden neugestalten.

Vorbereitende Untersuchungen in Unterdorstfeld und Union West / Umfeld SMART RHINO

Vorbereitende Untersuchungen in Unterdorstfeld und Union West für städtebauliche Verbesserungen und Modernisierung.

Stadterneuerung Westerfilde & Bodelschwingh

Die Stadterneuerung Westerfilde & Bodelschwingh mit insgesamt 220 Hektar. Einfamilienhäuser eingebettet in viel Grün.

Querbeet Dortmund

Die Stadt Dortmund fördert das gemeinschaftliche Gärtnern zur Produktion von Lebensmitteln und Nutzpflanzen im Sinne der "Essbaren Stadt"

Internationale Gartenausstellung 2027

Die Internationale Gartenausstellung kommt 2027 ins Ruhrgebiet – Dortmund macht mit!

Konzepte und Grundlagen

Für die gezielte Stärkung und Weiterentwicklung der Dortmunder City hat die Stadt Dortmund einige Konzepte und Grundlagen erarbeitet.

Rosenviertel

Wo heute Autos fahren und stehen, soll im Rosenviertel künftig mehr Raum für urbanes Leben in entspannter Atmosphäre sein.