Dortmund überrascht. Dich.
Kulturelle Bildung Collage

Kulturelle Bildung

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Sabine Held

Sabine Held

Sabine Held

Sparte: Bildende Kunst

Altersstufen

3-6
6-10
10-15
15-25

Ausbildung/ bisherige Erfahrungen mit Kindern und Jugendlichen/ Kurzbiographie

Seit meinem Studium der Malerei und Kulturpädagogik beschäftige ich mich mit kultureller und ästhetischer Bildung. Ich erforsche didaktische und praktische Methoden, die es Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ermöglichen, Kunst mit allen Sinnen wahrzunehmen. Seit dem Jahr 2006 bin ich als freie Mitarbeiterin im Bereich Kunstvermittlung für das Museum Ostwall im Dortmunder U aktiv. Das Leitbild des Hauses "Das Museum als Kraftwerk" bildet für mich einen roten Faden in der Bildungsarbeit mit Menschen aller Altersstufen. So geht es mir nicht nur darum, eine theoretische und formale Auseinandersetzung mit Kunstwerken zu initiieren und zu moderieren. Vielmehr möchte ich dazu inspirieren, der Kunst aktiv und kreativ zu begegnen und sie dadurch dialogisch, spielerisch und interaktiv zu erleben. Als Künstlerin und Kulturpädagogin bin ich außerdem in Kunstprojekten in Schulen, KiTas und Berufskollegs tätig.

Kunstwerk von Sabine Held: "2-Schichten Mischwald"

2-Schichten Mischwald
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Sabine Held

Kontakt

null

Kulturelle Bildung