junge Menschen mit Weltkugel

MigraDO - Dienstleistungszentrum Migration & Integration

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): AdobeStock

MigraDO - Dienstleistungszentrum Migration & Integration

Ankommen in Dortmund gemeinsam gestalten!

Sie sind gerade nach Dortmund gezogen und haben Fragen zum Leben in Dortmund, zum Deutsch lernen, zu Schule oder Arbeit? Sie brauchen Unterstützung für Ihren Bildungs- und Berufsweg? Dann besuchen Sie uns im MigraDo - Dienstleistungszentrum Migration und Integration.

Durch Vermittlung eines kompetenten und umfassenden Überblicks über die gesamten, für sie hilfreichen städtischen und nichtstädtischen Dienstleistungen sollen Neuankömmlinge in Dortmund eine gute Orientierung für das Leben in der neuen Stadt erhalten und sich willkommen fühlen. Hierzu arbeiten im MigraDo Beschäftigte verschiedener Fachbereiche der Stadt Dortmund als auch die Träger der freien Wohlfahrtspflege und das Jobcenter Hand in Hand zusammen.

Das MigraDo richtet sich an alle Menschen, die aus dem In- oder Ausland nach Dortmund zuziehen. Im MigraDo sollen diese den ersten Kontakt mit der Stadt Dortmund erfahren und der Ablauf des "Ankommens" so gestaltet werden, dass Reibungsverluste für neue Dortmunder*innen, für die mit ihnen befassten Ämter, aber auch für begleitende Ehrenamtliche - z.B. Paten - so gering wie möglich gehalten werden und von Anfang an Weichen für weitere notwendige Integrationsschritte gestellt werden. Die Nationalität der Zuziehenden spielt hierbei keine Rolle - das Angebot richtet sich gleichermaßen an ausländische wie an deutsche Staatsbürger*innen.

Friedensplatz altes Stadthaus

Unser Standort am Friedensplatz
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

MigraDO Logo

MigraDO - Dienstleistungszentrum Migration & Integration

44122 Dortmund
Öffnungszeiten:


Erstanmeldung von EU-Bürger*innen (nur nach Terminvereinbarung):
Montag, Dienstag und Donnerstag:
07:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch und Freitag:
07:00 - 12:00 Uhr


Beratung:
Montag, Dienstag und Donnerstag:
07:30 - 12:00 Uhr und
13:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch: 07:30 - 13:00 Uhr

Freitag: 07:30 - 12:00 Uhr


Infopoint in der Berswordt-Halle:
Montag bis Donnerstag:
8:00 - 16:00 Uhr und
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert

EU fördert Logo
EU Logo

Förderer und Kooperationspartner: