Sozialamt

Wir bieten Ihnen Informationen rund um Soziale Leistungen in Dortmund. Dazu gehören u.a. die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, die Menschen dauerhaft unterstützt, außerdem die Hilfe zum Lebensunterhalt, wenn jemand vorübergehend erwerbsgemindert ist und die Lebenshaltungskosten nicht selbst aufbringen kann.

Energiekrise - Hilfen für Privathaushalte

Informationen zur Beantragung von Leistungen aus dem Dortmunder Härtefallfonds 2023 und Wegweiser zu Hilfen rund um Energiekosten

Flyer Dortmunder Härtefallfonds 2023 in verschiedenen Sprachen

Wegweiser Hilfe zu Energiekosten

Hilfen bei wirtschaftlicher Bedürftigkeit

Unterkunftskosten

Sozialticket

Der Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) hat zum 01.01.2013 ein verbundweites Sozialticket für wirtschaftlich bedürftige Menschen unter dem Namen "Mein Ticket" in sein Regelangebot aufgenommen.

Die Anspruchsberechtigung für den Erwerb des VRR Sozialtickets ist von der jeweils zuständigen Sozialleistungsbehörde durch einen "Berechtigtenausweis" zu bestätigen.

Sie erhalten

  • Hilfe zum Lebensunterhalt oder Grundsicherung im Alter nach dem Sozialgesetzbuch XII?
  • Wohngeld?
  • wirtschaftliche Jugendhilfe?
  • Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz?

dann wenden Sie sich für die Ausstellung eines Berechtigtenausweises an uns.

Die Empfänger*innen von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld) wenden sich bitte an ihr zuständiges Jobcenter.

Bitte bringen Sie ihren aktuellen Leistungsbescheid mit.

Weitere Informationen zum neuen "Mein Ticket" (Preise, Geltungsbereich etc.) erhalten Sie auf den Seiten des VRR

Hilfen bei (drohender) Wohnungslosigkeit

Anlaufstellen für Wohnungslose in Dortmund

Stadt Dortmund - Sozialamt

Anschrift und Erreichbarkeit
Perspektive auf das Gebäude des Sozialamtes Dortmund in der Luisenstraße 11-13
Bild: Markus Weskamp
Anschrift:
Luisenstraße 11-13
44137 Dortmund
Öffnungszeiten:
  • Dienstag
    bis
  • Donnerstag
    bis

Sowie Termine nach Vereinbarung im Rahmen der allgemeinen Dienstzeiten. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechstunden der Fachbereiche.

Kontaktformular

Themen

"lokal willkommen"

Beratung, Unterstützung und Informationen für Zugewanderte, Nachbar*innen sowie Freiwillige in Dortmund

Nachrichten

zur Nachricht Dortmunder Integrationsnetzwerk „lokal willkommen“ feiert 5-jähriges Jubiläum Dortmunder Integrationsnetzwerk „lokal willkommen“ feiert 5-jähriges Jubiläum Mo 26. Februar 2024

Doppelte Jubiläen bei „lokal willkommen“. Standorte Eving/Scharnhorst und Lütgendortmund feiern fünf Jahre.

zur Nachricht Dortmund zieht Bilanz aus dem Stärkungspakt NRW Dortmund zieht Bilanz aus dem Stärkungspakt NRW Di 13. Februar 2024

Im vergangenen Jahr hat das Sozialamt 4,8 Mio. Euro zusätzlich verteilt.

zur Nachricht Stadt will mehr Konsumräume für Drogensüchtige einrichten Stadt will mehr Konsumräume für Drogensüchtige einrichten Di 30. Januar 2024
Bild: Adobe Stock / Halfpoint
zur Nachricht Stadt Dortmund und ihr Netzwerk bieten Wohnungslosen umfangreiche Hilfen an Stadt Dortmund und ihr Netzwerk bieten Wohnungslosen umfangreiche Hilfen an Mi 17. Januar 2024
Suppe wird in eine Schüssel gegossen
Bild: Adobe Stock / kuarmungadd
zur Nachricht Programm der städtischen Begegnungszentren für die erste Jahreshälfte 2024 ist erschienen Programm der städtischen Begegnungszentren für die erste Jahreshälfte 2024 ist erschienen Mi 20. Dezember 2023

Die städtischen Begegnungszentren und das Wilhelm-Hansmann-Haus präsentieren ihr Programm für Januar bis Juni 2024.

Services

Anerkennung von Angeboten nach der AnFöVO

Wir informieren Sie über anerkannte Angebote für Pflegebedürftige zur Unterstützung im Alltag. Formulare und Details zu Gebühren & Unterlagen – hier.

Bedarf für Bildung und Teilhabe

Wir informieren Sie zu den Leistungen zur Bildung und Teilhabe von Kindern aus finanziell schwachen Familien. Anträge und weitere Details – hier.

Online-Service

Begleitende Hilfen für schwerbehinderte Menschen im Beruf

Informationen zu Beratung / finanzielle Förderung für schwerbehinderte Menschen bzw. ihnen Gleichgestellte und ihre Arbeitgeber*innen finden Sie hier.

Online-Service

Beratung von Flüchtlingen

Flüchtlinge erhalten Beratung zur Stabilisierung Ihres Mietverhältnisses. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Besonderer Kündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen im Arbeitsleben

Benötigen Sie Infos zum Kündigungsschutz für Schwerbehinderte? Das Integrationsamt prüft und schützt bei Kündigungen. Mehr Informationen – hier.

Bestattungskosten (Hilfe in anderen Lebenslagen)

Bei Todesfällen können Bestattungskosten ggf. vom Sozialamt Dortmund übernommen werden. Details, Voraussetzungen und Antragsformulare finden Sie hier.

Online-Service

Dortmunder Heimaufsicht

Suchen Sie Unterstützung und Kontrolle für Betreuungseinrichtungen in Dortmund? Die Dortmunder Heimaufsicht kümmert sich. Mehr Infos hier.

Dortmund-Pass

Mit dem Dortmund-Pass genießen Sie als Sozialleistungsempfänger Vergünstigungen in Freizeit- und Kultureinrichtungen. Hier informieren.

Online-Service

Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen

Sind Unterhaltsansprüche von Ihnen auf die Stadt Dortmund übergegangen? Nutzen Sie hier den Online-Assistenten, um ihre Pflichten zu klären.

Ehrenamtlicher Seniorenbegleitservice

Suchen Sie Unterstützung im Umgang mit älteren Angehörigen? Der "Seniorenbegleitservice" in Dortmund bietet Hilfe. Hier mehr erfahren.

Elterngeld

Elterngeld unterstützt Eltern in der Baby-Pause. Neben dem klassischen Elterngeld gibt es seit 01.07.2015 das ElterngeldPlus für Teilzeitarbeit.

Online-Service

Fahrdienst für Menschen mit Behinderungen in Dortmund

Brauchen Sie als Bürger*in mit einer Gehbeeinträchtigung Unterstützung bei der Mobilität? Informationen zu einem speziellen Fahrdienst finden Sie hier

Online-Service

Feststellungsverfahren nach dem SGB IX - Schwerbehindertenrecht

Möchten Sie eine Behinderung oder einen höheren Grad der Behinderung feststellen lassen? Informieren Sie sich hier.

Online-Service

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung außerhalb von Einrichtungen

Grundsicherung bei zu geringem Einkommen im Alter oder bei Erwerbsminderung: Informieren Sie sich hier über Leistungen und Mehrbedarfe.

Hilfe für Gehörlose

Sind Sie vor dem 18. Lebensjahr gehörlos geworden? Beantragen Sie jetzt die monatliche Hilfe für Gehörlose. Details und Antragsverfahren – hier.