Dortmund überrascht. Dich.
Mitmachaktion für Kinder

Jugendamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Ferienspaß 2021

Sommerferien heißt Zeit für Spiel, Spaß und die Möglichkeit Neues zu entdecken. Damit das auch in diesem Jahr unter den besonderen Voraussetzungen rund um Corona so sein kann, bieten das Jugendamt gemeinsam in enger Abstimmung mit Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit, freien Trägern, Vereinen, Jugendverbänden und vielen weiteren Akteuren ein umfangreiches Sommerferienprogramm an.

In ganz unterschiedlichen Bereichen und Formaten können sich Kinder und Jugendliche ausprobieren und Neues kennen lernen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Sommer auf Bewegung und Aktionen im Freien sowie auf Bildungs- und Förderangeboten.

Ferienprogramm 2021 in Dortmund: Spiel, Spaß und Sport für Tausende Kinder in der ganzen Stadt Quelle: YouTube

Bild

#tipismedienchecker Aktionstag am 11. Juli 2021

#tipis medienchecker
Aktionstag für Kinder und Teens und ihre Familien

  • Wann? Sonntag, 11. Juli 2021, 13.00–17.00 Uhr
  • Wo? Erlebniswelt am Fredenbaum, Lindenhorster Straße 6, 44147 Dortmund
  • Wie? Kostenlos! Anmeldung erforderlich: Tel. 0231 2 866898-62 (Mo–Fr 12.00–14.00 Uhr) oder per E-Mail an bigtipi@stadtdo.de

In der Big-Tipi-greenbox von sich und seinen Freund*innen ein Superheld*innen Foto schießen, Gast bei einer Quizshow sein oder ein eigenes Computerspiel-Level gestalten – das und vieles mehr ist möglich. Im Rahmen des Aktionstages haben Kinder, Teens und ihre Familien die Gelegenheit, verschiedene Kreativ-Apps praktisch auszuprobieren, eigene Film- und Fotoideen zum Leben zu erwecken, das Wissen rund ums digitale (Über)Leben zu testen und die vielen Outdoor-Attraktionen der Erlebniswelt multimedial zu erkunden.

Der Aktionstag ist gleichzeitig auch der Projektstart für das

Projekt #tipis medienchecker – eine Kombination aus Medien- und Erlebnispädagogik:

Ab 15. Juli 2021, donnerstags (16.00–18.00 Uhr) und samstags (13.00–15.00 Uhr).

Und es gibt ein Sommerferienprojekt Mi–Sa, 4.–7. August 2021, 13.00–17.30 Uhr.

Flyer zum Aktionstag [pdf, 600 kB]

Logo ferido

Stadt Dortmund - Jugendamt - ferido

44135 Dortmund

Baustein Ferienspiele

Ferienzeit

Unter FerienZeit finden Sie offene Angebote der Jugendfreizeiteinrichtungen sowie von Vereinen und Organisationen der Dortmunder Stadtgesellschaft. Alle Angebote finden Sie sortiert nach Ferienwochen, in dem Ferienkalender [pdf, 988 kB] als download.

Die Abenteuerspielplätze in Rahm und Scharnhorst sowie die Erlebniswelt am Fredenbaum/Big Tipi sind die gesamten Sommerferien über geöffnet.

Auch die Jugendverbände und freien Träger bieten wieder eine breite Auswahl von Freizeiten, Aktionen und Ausflügen.

Ferienangebote der außerschulischen Lernorte

Weitere Möglichkeiten für Spaß, Abenteuer und Erlebnisse in ganz Dortmund, bei vielen bunten und verschiedenen Anbietern: Finden Sie hier noch freie Angebote von außerschulischen Lernorten und Anbietern von Ferienprogrammen  mehr…

Mädchensommer

Ein weiteres Highlight ist der Mädchensommer, der in Kooperation mit der Pfadfinderinnenschaft St.Georg und ihren beiden Einrichtungen, dem PSG Mädchen- und Frauentreff Kratzbürste und der PSG Gender Bildungsstätte JaM sowie weiterer Akteur*innen angeboten wird.  mehr…

Bildungssommer

In diesem Jahr auch wieder dabei der Bildungssommer. Folgende Schulen führen ein buntes und abwechslungsreiches ganzheitliches Ferienprogramm durch: Anne-Frank-Gesamtschule, das Heisenberg-Gymnasium, das Reinoldus- und Schiller-Gymnasium, die Wilhelm-Busch-Realschule, die Albrecht-Brinkmann-Grundschule, die Dellwigschule, die Diesterweg-Grundschule, die Droste-Hülshoff-Realschule, die Friedens-Grundschule, die Gesamtschule-Scharnhorst, die Hansa-Grundschule, die Heinrich-Böll-Gesamtschule, das Heinrich-Heine-Gymnasium, das Immanuel-Kant-Gymnasium, die Jeanette-Wolff-Schule, die Kautsky-Grundschule, die Lessing-Grundschule, die Lieberfeld-Grundschule, die Martin-Luther-King-Gesamtschule, die Mira-Lobe-Schule, die Nordmarkt-Grundschule, die Paul-Dohrmann-Schule, die Reinoldi-Sekundarschule, die Theodor-Heuss-Realschule, die Wilhelm-Rein-Schule und die Ricarda-Huch-Realschule.  mehr…

Lernförderprogramm

An den Grund- und teilweise auch an den Förderschulen gibt es stadtweit ein abwechslungsreiches Ferienangebot der Offenen Ganztagsschulen.

Und auch eine breite Auswahl an Lernförderprogrammen wird an Grundschulen und weiterführenden Schulen umgesetzt  mehr…

Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten.

Bei allen Aktivitäten wird auf die Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzbestimmungen geachtet.

Beteiligte

Logo Stadt Dortmund - Jugendamt
Bild
Logo: schul.inn.do - Verein zur Förderung innovativer Schulentwicklung in Dortmund