Dortmund überrascht. Dich.
Mitmachaktion für Kinder

Jugendamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Ferienspiele im Stadtbezirk Innenstadt-Ost

Endlich Sommer!

Stadtbezirk Innenstadt Ost: Das Regenbogenhaus hält, was es verspricht: Ein buntes Programm, bei dem die Kinder den Bogen raus haben, eine schöne Zeit zu verbringen.

Heiß und trocken - und das wochenlang. Der Sommer 2018 dürfte den allermeisten Ferienkindern noch in allerbester Erinnerung sein. Deshalb ist es fast kein Wunder, dass die diesjährigen Ferienspiele im Stadtbezirk Innenstadt-Ost unter einem kurzen und knackigen Zwei-Wörter-Motto stehen: Endlich Sommer!

Das Regenbogenhaus im Westfalenpark ist so etwas wie die perfekte Anti-Schule. Immer dann, wenn die echten Klassenzimmer für die sechswöchige Sommerauszeit geschlossen bleiben, öffnen sich hier die Türen.

Und genauso traditionell können die Organisatoren sich hier sicher sein, dass alle Gäste gerne und mit großem Spaß vorbeischauen, weil sie wissen, dass sie täglich außer montags einfach eine gute Zeit verbringen können.

Auf dem Stundenplan stehen auch in diesem Jahr künstlerische und sportliche Aktivitäten, die für jeden Geschmack genau das Richtige bieten. Mal wird gehämmert und gesägt, bis die Späne rieseln, dann wird ausgeschnitten und geklebt, bis die allerschönsten Kunstwerke entstanden sind.

Bei gutem Wetter können sich die Bewegungshungrigen an der Wasserrutsche nass machen. Und natürlich haben sie auch zwischendurch die Gelegenheit, sich bei Akrobatikworkshops oder anderen Spielen auszupowern.

Wie gut das Programm ankommt, soll sich inzwischen sogar schon im Weltraum rumgesprochen haben. Mit ein paar Alien-Tagen bereiten sich die Ferienkinder deshalb auf die baldige Ankunft der außerirdischen Freunde vor.

Ja, und selbst, wer nur zugucken und zuhören möchte, ist herzlich willkommen. In den sechs Wochen schaut immer mal wieder ein Kindertheater für eine Aufführung vorbei.

Unterbrochen wird das bunte Ferienprogramm am Regenbogenhaus nur durch das zweitägige Musikfestival "Juicy Beats", das am 26. und 27. Juli wieder den gesamten Westfalenpark in Beschlag nimmt.