Dortmund überrascht. Dich.
Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen

Sozialamt

Bild: Benito Barajas

Was ist bisher passiert?

Einen chronologischen Ablauf der Ereignisse am Hannibal in Dortmund-Dorstfeld finden Sie in unserer stetig aktualisierten Nachricht. Zudem informiert die Stadt Dortmund via Kurznachrichtendienst twitter unter dem Hashtag #DOhannibal.

Nachricht (Update: 26. Oktober, 12:30 Uhr): Hannibal 2 - Stadt weitet Hilfsangebote nach Evakuierung aus

Brief von Oberbürgermeister Sierau an den Rat der Stadt Dortmund zu den aktuellen Geschehnissen [pdf, 80 kB]

Twitter-Account der Stadt Dortmund

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Eine Auflistung häufig gestellter Fragen und die dazugehörigen Antworten, finden Sie unter dem unten stehenden Link.

Die Fragen sind nach elf Themenschwerpunkten sortiert.

Thema 1: Räumung
Thema 2: Alte Wohnung / Rückkehr in den Hannibal
Thema 3: Übergangswohnung
Thema 4: Neue Wohnung
Thema 5: Umzug
Thema 6: Aufenthalt im Hannibal / Sicherheitsdienst
Thema 7: Sanierung
Thema 8: Eigentümer "Intown"
Thema 9: Kostenübernahme
Thema 10: Familie und Soziales
Thema 11: Sonstiges

Sollten Ihre Fragen in den FAQs nicht beantwortet werden, haben die Bewohner die Möglichkeit ihre Fragen an die Stadt Dortmund zentral per E-Mail zu schicken.
Der jeweils zuständige Fachbereich schickt Ihnen schnellstmöglich eine Antwort. Zudem wird die Stadt Dortmund Anfragen bündeln und auf der kommenden Bürgerveranstaltung auf diese Fragen eingehen.
hannibal@dortmund.de

Beratungszentrum und Anlaufstellen

Für die Anwohner hat die Stadt ein Beratungszentrum und Anlaufstellen zu Themen wie Unterbringung, Transport, leistungsrechtliche Entscheidungen, Betreuung, etc. eingerichtet.  mehr…

Regelungen zum Betreten des Gebäudes

Am Montag, 23. Oktober hat die Stadt Dortmund die Gebäude an die Eigentümerin zurückgegeben. Das bedeutet, dass die Firma "Intown" zu diesem Zeitpunkt die Schlüssel des Gebäudes zurück erhalten hat. Damit ist sie alleinige Ansprechpartnerin für die Mieterinnen und Mieter. Die Nutzung des Gebäudes bleibt weiterhin uneingeschränkt untersagt.  mehr…

Informationsveranstaltungen

3. Informationsveranstaltung - Rückblick

Am Montag, 16. Oktober, hat eine dritte Informationsveranstaltung für die Mieter und Mieterinnen des Hannibal 2 stattgefunden. Teilgenommen haben neben Oberbürgermeister Ullrich Sierau auch Ludger Wilde, Leiter des Krisenstabes, sowie weitere Mitglieder des Krisenstabs und der Verwaltung.

2. Informationsveranstaltung - Rückblick

Eine zweite Informationsveranstaltung für die Mieter und Mieterinnen des Hannibal 2 hat auf Einladung von Oberbürgermeister Ullrich Sierau am Montag, 9. Oktober, in der Stahlhalle der DASA stattgefunden. Teilgenommen haben daran auch Ludger Wilde, Leiter des Krisenstabes, sowie weitere Mitglieder des Krisenstabs und der Verwaltung.

Kontakt

Stadt Dortmund - Sozialamt