Dortmund überrascht. Dich.
Dortmund Silhouette farbig

Stadtfest DORTBUNT

Bild: Adobe Stock/paulrommer

Programm Hansaplatz

Stadt Dortmund – Geschäftsbereich für Bürgerinteressen und Zivilgesellschaft

mit ihren Büros und Projekten:

Sonntag, 06. Mai 2018

Die Koordinierungsstelle für Lesben, Schwule & Transidente

… zielt auf die Akzeptanzförderung gleichgeschlechtlicher Lebensweisen und geschlechtlicher Vielfalt ab. Hierzu vertritt sie die Interessen von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transidenten, sowohl in der Dortmunder Zivilbevölkerung als auch verwaltungsintern.

MIA-DO-Kommunales Integrationszentrum

... beschäftigt sich mit der Förderung der Teilhabe von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, der Zusammenarbeit mit Migrantenorganisationen, der Integration als Querschnittsaufgabe sowie Integration durch Bildung.

Die FreiwilligenAgentur Dortmund

… versteht sich als Kontakt- und Austauschbörse für interessierte Bürgerinnen und Bürger, für Geflüchtete und Neuzuwanderer und Organisationen, Vereine und Initiativen, welche sich mit dem Thema Ehrenamt beschäftigen möchten.

Das Büro der Hochschul- und Wissenschaftsreferentin

… setzt sich für die Wissenschaftsstadt Dortmund ein, koordiniert den Masterplan Wissenschaft und organisiert den Wissenschaftstag.

Die Inklusionsbeauftragte

... organisiert und koordiniert den strukturierten Inklusionsprozess zur kommunalen Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in den Handlungsfeldern "Mobilität und Barrierefreiheit", "Gesundheit", "Freizeit und Kultur", "Sicherheit und Schutz vor Gewalt", "Wohnen, Pflege und alltägliche Lebensführung".

Das Büro für Internationale Beziehungen

… pflegt zahlreiche Kontakte zu europäischen und außereuropäischen Partnern und arbeitet eng mit zivilgesellschaftlichen Akteuren in Dortmund zusammen.

Das Agenda Büro

… ist Motor, Impulsgeber und Verstärker der Projekte und Themen des Dortmunder Agenda-Prozesses in Richtung Nachhaltigkeit.

Das Gleichstellungsbüro

… trägt dazu bei, die Strukturen in Dortmund im Sinne der Gleichstellung von Frauen u. Männern zu gestalten.

Der Integrationsrat

... ist ein demokratisch gewähltes politisches Gremium und setzt sich für die Interessen der Dortmunder Bevölkerung mit Zuwanderungsgeschichte ein.

Die Initiative Dortmunder Talent

… gestaltet einen gesamtstädtischen Rahmen, der allen Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen in Dortmund Wege eröffnet, ihre Talente und Potenziale zu erkennen und zu entfalten.

Das Projekt "nordwärts"

… ist ein Zehn-Jahres-Projekt, das die Stärken der nördlichen Stadtbezirke Dortmunds in den Fokus der Öffentlichkeit rückt und ungeahnte Schätze ans Licht bringt.

Partner der Stadt Dortmund

AG Dortmunder Frauenverbände | Albert-Schweitzer-Stiftung für unsere Mitwelt | Amt für Mission, Ökumene und Weltverantwortung (MÖWE) | Auslandsgesellschaft NRW e. V. | Backup comeback | Beratungsstelle Lebedo | Bezent e. V. | Bündnis Dortmund gegen Rechts | Caritasverband Dortmund e. V. | Coloura-Do/Koordinierungsstelle für Lesben, Schwule und Transidente | Dayemi-Gemeinschaft e. V. | Dienstleistungszentrum Bildung, Fachbereich Schule der Stadt Dortmund | Dietrich-Keuning-Haus | DOGEWO21 in Kooperation mit LEG Wohnen NRW, Spar- und Bauverein Dortmund eG | GWSWohnen | VIVAwest | Europaschule | Flüchtlingspaten Dortmund e. V. | Frauen helfen Frauen e. V. | Frauenzentrum-Huckarde 1980 e. V. | Gasthaus statt Bank | Gendertreff | Gesamtschule Scharnhorst | Greenpeace Dortmund | IGMG Anadolu Moschee e. V. Dortmund | Informationszentrum 3. Welt Dortmund e. V. | Integrationsrat | ISOR e. V. | Johann-Gutenberg-Realschule | Jugendring Dortmund | Katholische Hauptschule Husen | Kinderschutzbund Dortmund | Lernbauernhof Schulte-Tigges | Lili Marlene Transidenten Lebenshilfe | Mitternachtsmission e. V. | Mondo mio! Kindermuseum e. V. | Multikulturelles Forum e. V. | ÖkoNetzwerkDortmund e. V. | Paul-Dohrmann-Schule | Planerladen e. V. | Projekt Ankommen e. V. | Projekt Smart Service Power Vivai Software AG | SLADO e. V./Sunrise | Sophia e. V. | Stadtverband der Gehörlosenvereine Dortmund 1948 e. V. | Technikzentrum Minden-Lübbecke e. V. | Trabzon Kultur e. V. Dortmund | Train of Hope Dortmund e. V. | TransBekannt e. V. | Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Dortmund | Verbund der sozial kulturellen Migrantenvereine in Dortmund (VMDO) e. V. | Verkehrsclub Deutschland (VCD Dortmund-Unna) | Verein für internationale Freundschaften e. V. (Vifdo e. V.) | Verein GemüseAckerdemie | Vielfalt e. V. | VTD | Weltgruppe Aplerbeck | WWF Jugend NRW

Weitere Programmpunkte auf dem Hansaplatz

StadtSportBund Dortmund e. V.

Neben Informationen zum Sporttreiben und Vereinsleben in Dortmund, stehen vor allem das aktive Mitmachen, Ausprobieren und Erleben auf dem Hansaplatz im Mittelpunkt.  mehr…

Dortmunder Hilfsorganisationen

An den Infoständen auf dem Hansaplatz wird das komplette Leistungsspektrum der Hilfsorganisationen präsentiert.  mehr…

Stadt Dortmund – Geschäftsbereich für Bürgerinteressen und Zivilgesellschaft

Die Stadt Dortmund mit ihrem Geschäftsbereich für Bürgerinteressen und Zivilgesellschaft präsentiert sich mit ihren Büros und Projekten auf der Hansastraße / Hansaplatz.  mehr…

Partner

Stadtfest DORTBUNT