dortmund.de Startseite

Freitag, 28. Januar 2022

Coronavirus (Covid-19)

14.323
14.323 aktuell Infizierte
1.476,1
7-Tage-Inzidenz laut RKI
153
153 in stationärer Behandlung
1.219.561
1.219.561 verabreichte Impfdosen insgesamt
470.575
470.575 vollständig geimpfte Personen nach 2G-Regel
305.558
305.558 verabreichte Booster-Impfungen
Stand der Zahlen 28.01.2022, 12:05 Uhr , Quelle: Gesundheitsamt, Stadt Dortmund
Impfzahlen: Stand der Zahlen 28.01.2022, 12:05 Uhr , Quelle der Impfzahlen: Impfquotenmonitoring des RKI

News-Ticker zum Coronavirus in Dortmund

Stand: 28.01.2022, 12:05 Uhr

dortmund.de/corona

Alle Informationen zu Corona

dortmund.de/corona-impfung

Alle Informationen zur Impfung

Top-Themen


Aktuell

Nachrichtenportal

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Veranstaltungssuche
Veranstaltungskalender

Social Media

Twitter

Beiträge, die nicht mit "Stadt Dortmund" beginnen, sind sog. Retweets
Twitter-Account der Stadt Dortmund

Stadtkarten und -pläne

Stadtplananwendungen mit Straßensuche und Anzeigemöglichkeit verschiedener Themenbereiche

Viele weitere Karten und Pläne finden Sie in unserem Geoportal.

Stadtkarte

allgemeine farbige Karte mit Stadtinformationen  mehr…

Luftbild

Dortmund von oben.  mehr…

Basiskarte

farbige Detailkarte  mehr…

Liegenschaftskataster

Ansicht von Grundstücksgrenzen und Gebäuden  mehr…

Historische Luftbilder

Historische Luftbilder von 1926 bis 2016 im Vergleich.  mehr…

Baustellenmanagement

Übersicht und Informationen zu aktuellen Dortmunder Baustellen  mehr…

Radverkehr

Übersicht der Fahrradmietstationen im Stadtgebiet  mehr…

Dortmunder Momente

Oberbürgermeister Thomas Westphal am Rednerpult

Der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust erinnert jährlich an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945. Im Museum für Kunst und Kulturgeschichte Dortmund fand eine Gedenkveranstaltung mit Oberbürgermeister Thomas Westphal statt. Der OB bekräftigte, Denken an und Nachdenken über die Vergangenheit gebe Orientierung für die Zukunft. Aber das reiche nicht für die Orientierung in die Zukunft. "Denn das, was wir in der jüngeren Zeit wieder erleben, macht deutlich, dass Antisemitismus und Judenhass, dass dieses Gedankengut nicht verschwunden ist." Er unterstrich: "Wir brauchen solche Gedenktage, um zu erinnern, aber auch, um wach zu sein und unsere Stimme zu erheben in aktuellen Zeiten." Im MKK ist derzeit die Ausstellung "Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung" zu sehen.

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Anja Kador

Ballett_Dortmund_NEW_LONDON_MOVES

Akram Khan, Wayne McGregor und Douglas Lee gehören zurzeit zu den gefragtesten Choreographen der internationalen Tanzszene. Ballettintendant Xin Peng Wang ist es gelungen, diese drei außergewöhnlichen Künstler für das Ballett Dortmund zu gewinnen. Mit "New London Moves" zeigen die drei Briten, warum sie zur Weltspitze des Tanzes gehören. "New London Moves" ist ein Spektakel in drei Teilen, welche an einem Abend nacheinander aufgeführt werden. Der erste Teil "Eden/ Eden" wird von Wayne McGregor choreografiert. Zur Musik von Jocelyn Pook gestaltet Akram Khan den zweiten Teil von London Moves: "Dust". Der dritte Teil "Maquette" wurde von Douglas Lee als Auftragswerk gestaltet.

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Leszek Januszewski

Baumspende Fachhochschule

Zu ihrem 50. Geburtstag hat die Fachhochschule Dortmund 50 Bäume an die Stadt Dortmund gespendet. Sie sorgen an sieben verschiedenen Standorten für gute Luft auf Schulhöfen mehrerer Dortmunder Schulen und im Fredenbaumpark. Bei der Pflanzaktion war auch das Grünflächenamt beteiligt. Ralf Schomberg, Grünflächenamt Stadt Dortmund, Marion Kriewaldt-Paschai, Dezernentin Hochschulkommunikation, FH Dortmund, Jörg Girrulat, Schulleiter Europaschule Dortmund, Lars Terme, Bezirksleiter Ost, Grünflächenamt Stadt Dortmund (v.l.) haben den ersten Baum gemeinsam gepflanzt.

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): FH Dortmund / Christine Ruhfus-Kirsch