dortmund.de Startseite

Dortmund überrascht. Dich.

Samstag, 16. Oktober 2021

Coronavirus (Covid-19)

651
651 aktuell Infizierte
53,3
7-Tage-Inzidenz laut RKI
26
26 in stationärer Behandlung
835.403
835.403 verabreichte Impfdosen
418.062
418.062 vollständig geimpfte Personen
Stand der Zahlen 15.10.2021, 10:20 Uhr , Quelle: Gesundheitsamt, Stadt Dortmund
Impfzahlen: Stand der Zahlen 15.10.2021, 10:20 Uhr , Quelle der Impfzahlen: KVWL-Impfbericht
Stopp Corona
Hände waschen
Mund-Nasenschutz tragen
In die Armbeuge husten
Hände desinfizieren
1,5 Meter Abstand halten

Top-Themen


Aktuell

Nachrichtenportal

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Veranstaltungssuche
Veranstaltungskalender

Social Media

Twitter

Beiträge, die nicht mit "Stadt Dortmund" beginnen, sind sog. Retweets
Twitter-Account der Stadt Dortmund

Stadtkarten und -pläne

Stadtplananwendungen mit Straßensuche und Anzeigemöglichkeit verschiedener Themenbereiche

Viele weitere Karten und Pläne finden Sie in unserem Geoportal.

Stadtkarte

allgemeine farbige Karte mit Stadtinformationen  mehr…

Luftbild

Dortmund von oben.  mehr…

Basiskarte

farbige Detailkarte  mehr…

Liegenschaftskataster

Ansicht von Grundstücksgrenzen und Gebäuden  mehr…

Historische Luftbilder

Historische Luftbilder von 1926 bis 2016 im Vergleich.  mehr…

Baustellenmanagement

Übersicht und Informationen zu aktuellen Dortmunder Baustellen  mehr…

Radverkehr

Übersicht der Fahrradmietstationen im Stadtgebiet  mehr…

Dortmunder Momente

Mehrere Menschen turnen auf Matten in einem Park in Dortmund.

30 Tage, zehn Parks, zwölf DJs, sieben verschiedene Sportangebote und fast 400 Teilnehmer*innen: Das ist die beachtliche Bilanz der Reihe #movetothemusic, die das Kulturbüro Dortmund in diesem Sommer organisiert hat. Ob Pilates im Hoesch-Park, Salsa an der Schumannstraße, Afrobeats auf der Signal-Iduna-Wiese oder Breakdance im Tremoniapark - umsonst und draußen gab es nicht nur Schweiß und Entspannung, sondern auch Fitness und gute Laune. Dortmunder DJs sorgten an den Terminen für musikalische Unterhaltung, während unterschiedliche Trainer*innen die Teilnehmenden in Bewegung brachten. Hendrikje Spengler, Leiterin des Kulturbüros, sagte: "Ziel war auch, Grünflächen und Parks in der Innenstadt zu bespielen, die nicht so sehr im Fokus stehen. Das ist uns gelungen."

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Neovaude

Ferienaktion Steinzeit MKK

Wie haben die Menschen eigentlich in der Steinzeit gelebt? Was haben sie gegessen? Hatten sie schon Geschirr? Das Museum für Kunst- und Kulturgeschichte (MKK) gibt Kindern jetzt in den Herbstferien Antworten. Geboten wird ein Workshop rund um das Leben in der Steinzeit. Dabei werden die Kinder selbst zu Steinzeitmenschen, töpfern ihr eigenes Gefäß und versuchen sich in der Jagd mit Pfeil und Bogen. Die Termin: 20. Oktober, 14:00 bis 16:00 Uhr. Anmeldung unter 0231 50-25508 oder amaeker@stadtdo.de.

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / MKK, Joana Maibach

Älteste Dortmunderin feiert 107 Geburtstag

Herta Gontz ist Spitze: Die gebürtige Lütgendortmunderin ist die Älteste in der Stadt. Ihren 107. Geburtstag feierte sie im Kreis ihrer Liebsten und mit einem besonderen Gast. Oberbürgermeister Thomas Westphal gratulierte persönlich und brachte ihr einen Blumenstrauß mit. Zuvor hatte bereits ihre Tochter Ursula Haverkamp (r.) herzlich gratuliert. Auch im hohen Alter ist Herta Gontz noch gut auf den Beinen. Mit ihrem Rollator ist sie vor allem auf den Fluren in ihrem Seniorenheim in Dortmund-Huckarde unterwegs. Aber auch ruhige Momente genießt sie, löst Kreuzworträtsel und genießt Fernsehsendungen.

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Roland Gorecki