Dortmund überrascht. Dich.
Berswordthalle

Dezernatsübersicht

Bild: Anneke Wardenbach

Dezernat 1: Oberbürgermeister Ullrich Sierau

Oberbürgermeister Ullrich Sierau

Ullrich Sierau

Ullrich Sierau wurde 1956 geboren, ist verheiratet und hat drei Kinder. 1999 wurde er Beigeordneter der Stadt Dortmund und übernahm das Planungsdezernat. Im August 2009 wurde Ullrich Sierau zum Oberbürgermeister der Stadt Dortmund gewählt. Am 18. Januar 2010 übergab er die Amtsgeschäfte Stadtdirektor Siegfried Pogadl, um den Weg für die vom Rat der Stadt Dortmund beschlossene Wiederholung der Wahl frei zu machen.

Bei der Wiederholungswahl am 09. Mai 2010 wurde Ullrich Sierau erneut zum Oberbürgermeister gewählt und übernahm am 18. Mai 2010 wiederum die Amtsgeschäfte.

Am 14. Februar 2014 hatte Oberbürgermeister Ullrich Sierau gegenüber dem Regierungspräsidenten in Arnsberg seine Entlassung aus dem Beamtenverhältnis mit Ablauf des 22. Juni 2014 beantragt und damit den Weg für eine gemeinsame Wahl von Rat, Bezirksvertretungen und Oberbürgermeister am 25. Mai 2014 frei gemacht, für die er erneut kandidierte.

Bei der Wahl der Oberbürgermeisterin/des Oberbürgermeisters am 25. Mai 2014 erhielt keiner der Kandidatinnen und Kandidaten mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen, sodass am 15. Juni 2014 eine Stichwahl stattfand, aus der Ullrich Sierau als Sieger hervorging.

Die neue Amtszeit begann am 23. Juni, die Vereidigung fand in der Ratssitzung vom 3. Juli 2014 statt.

Ausführliche Vita